Der trnd Projektblog: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Lenor Energy.

 

Lenor Energy

25.11.08 - 10:53 Uhr

von: Dottore

Vielen Dank für die Kommentare zu den Weitersagen-Karten!

Vergangene Woche haben wir hier ein wenig den Hintergrund zu den Weitersagen-Karten erläutert. Wir waren ganz überrascht: knapp 200 Kommentare haben wir bekommen – ganz herzlichen Dank für das Feedback!

Eines ist sehr wichtig: wenn Freunde und Bekannten die Karten nicht haben und beantworten möchten, ist das kein Problem. Wir bemühen uns zwar, so viel wie möglich über Mundpropaganda zu erfahren und freuen uns über jeden, der mitmacht. Aber natürlich hat jeder das gute Recht, nicht teilzunehmen – aus welchen Gründen auch immer.

Wir befürchteten schon, dass es nicht allzu viele Antworten bei der Befragung geben würde. Aber wir wurden überrascht: mittlerweile haben wir mehrere tausend Antworten erhalten – es hat also doch einige gegeben, die mitgemacht haben! Das freut uns natürlich sehr, und wir danken allen ganz herzlich, die sich dafür eingesetzt haben!

Ein Punkt wurde in vielen Kommentaren erwähnt: Datensicherheit. Wir verstehen das Misstrauen, und es freut uns besonders, dass viele von Euch ihren Freunden und Bekannten erklärt haben, dass wir mit Daten sehr sorgfältig umgehen. Wir können nur gemeinsam Projekte machen, wenn unsere Mitglieder uns vertrauen. Daher ist sorgfältiger Schutz der persönlichen Daten unser wichtigstes Anliegen. Das gilt natürlich auch für die ifmpro-Umfrage. Die Daten (E-Mail-Adresse oder Vorname) werden nach Abschluss der Befragung gelöscht – wir benötigen sie nur, um die Mundpropaganda-Ketten zu erkennen, sowie für die Verlosung!

Einige von Euch haben geschrieben, dass wir keine solchen Befragungen mehr machen sollten. Klar – wir können das nicht bei jedem Projekt machen. Aber hin und wieder wird es die Weitersagen-Karten vielleicht schon geben. Denn sie helfen uns, noch bessere, spannende, größere Projekte zu organisieren! Und wir freuen uns, wenn es dann wieder Mitglieder unter Euch gibt, die die Karten an andere weitergeben. Wir werden dabei auf jeden Fall Eure Anregung aufnehmen und auf den Karten ganz besonders darauf hinweisen, dass wir den Datenschutz sehr ernst nehmen.

Noch einmal: vielen Dank für die vielen Kommentare, und vielen Dank für die Unterstützung mit den Karten!

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 25.11.08 - 12:03 Uhr

    von: Raptor

    Also ich fand die Weitersagkarten cool. Könnten von mir aus immer bei den Projekten dabei sein. Und zum Thema Datenschutz, wieviel Leute haben eine Paybackkarte? ;-)

  • 25.11.08 - 12:09 Uhr

    von: blaukatze

    Ich hatte keine Probleme die Weitersagen karten zu verteilen. Nur eine freundin meinte, das es zu viele Umfragen währen, die sie bekommen hat.. Darauf hin meinte eine andere beklannte, das man bei jeder Umfrage erneut angeben konnte, ob man an der nächsten teilnehmen möchte. Hatte sie vielleicht übersehen.

  • 25.11.08 - 12:12 Uhr

    von: peppel1

    Ich habe meine auch komplett verteilt. Weiss aber noch, ob sich dort jeder auch angemeldet hat.

  • 25.11.08 - 12:12 Uhr

    von: Freerkb

    das mit den Karten fand ich nicht verkert. Das von Raptor angesprochene thema mit dem Datenschutz und den Punktesammel karten stimd schon das nen viel grösseres sicherheitsloch, Aber die Leute nemen sie gerne erhaelt man doch eine Leistung dafür

  • 25.11.08 - 12:12 Uhr

    von: peppel1

    hust, hust. Der letzte Satz von mir sollte so heißen:
    Weiss aber noch nicht, ob sich dort jeder auch angemeldet hat.

  • 25.11.08 - 12:15 Uhr

    von: Bette82

    Hab meine verteilt und fands eine gute Sache. Allerdings kann man leider nie wissen ob sich auch wirklich jeder bei sowas registriert!

  • 25.11.08 - 12:22 Uhr

    von: scarlet28

    hatte meine Karten auch alle verteilt und wurde auch gut angenommen, immerhin gab es ja auch diese tollen Proben und dann gleich zwei mal! Aber ob diese dann nun wirklich weitergegeben wurden, kann ich nicht überprüfen.

  • 25.11.08 - 12:42 Uhr

    von: molschi

    habe meine Karten auch alle gut verteilt bekommen ,aber was nun die jenigen damit machen …kann ich auch nicht überprüfen

  • 25.11.08 - 12:49 Uhr

    von: BrittaL

    Ich finde die Idee der Weitersagekarten prinzipiell super! Für die Unternehmen ist es sicherlich sehr spannend, zu sehen, wie das “Lauffeuer” ihres Produktes sich verbreitet.

    Meine Bekannten und Freunde haben aber in den meisten Fällen dankend abgelehnt, als ich ihnen die Karten in die Hand drücken wollte. Das meist genannte Argument war tatsächlich das der Datensicherheit. Wenn Ihr bei der nächsten Aktion auf den Karten nochmal ganz besonders vermerkt, dass Ihr die Daten nicht missbraucht, sorgt das vielleicht für mehr Vertrauen / Sicherheit.

  • 25.11.08 - 12:50 Uhr

    von: Jutta1965

    meine bekannten haben auch gerne die karte angenommen und dann auch sich am PC eingeloggt damit

  • 25.11.08 - 13:00 Uhr

    von: little87

    Ich fand das mit den Karten auch ne gute Sache, habe sie auch alle verteilt. Weiß allerdings auch nicht, ob die Karten dann auch wieder weitergegeben wurden. Zum Punkt Datensicherheit: Bei allen möglichen Gewinnspiel im Shoppingcenter etc. geben sehr, sehr viele ihre Daten bereitwillig weiter ohne sich darüber einen Kopf zu machen. Aber ich versteh auch das Misstrauen. Habe meinen Freunden und Bekannten gesagt, dass das hier alles sehr seriös abläuft ;) !

  • 25.11.08 - 13:20 Uhr

    von: PsychoD

    Interessant wäre zu wissen, wie viele der eigenen Weitersagen Karten beantwortet wurden bzw. wie viele Ebenen sie weitergegeben wurden. Selbstverständlich absolut anonym, aber interessant wäre es bestimmt! :)

    So wurden meine Karten alle angenommen, ich habe jedoch Zweifel ob sie verwendet wurden :)

  • 25.11.08 - 14:09 Uhr

    von: Yubedo

    Ich habe meine Karten alle gut verteilt, aber weiss leider nicht, was die jenigen damit machen.

  • 25.11.08 - 14:27 Uhr

    von: n.dannenberg

    Also bei mir war es leider etwas anders. Die Proben und auch die Duftkarte wurden sehr gerne angenommen, aber an den Weitersagenkarten hatte KEINER, selbst nach Überredungsversuchen meinerseits, Interesse. Begründungen waren: keine Zeit, zu selten im Internet und ebenfalls die Datenunsicherheit. Vielleicht darf man aber auch nicht einfach davon ausgehen, dass alle Leute sich so interessiert die Mühe machen im Internet oder sonstwo nach neuen Produkten u.ä Ausschau zu halten wie wir das tun und auch gerne bereit sind, einen Fragebogen auszufüllen. Ist eben vielleicht nicht jedermanns/frau Sache.
    Schade zwar, aber es sieht ja ganz danach aus. Bin jedenfalls keine einzige Karte losgeworden.:-(

  • 25.11.08 - 14:32 Uhr

    von: sugarnr4

    Ich hab von meinen Weitersagekarten nur einen Bogen freigeschaltet und meine Leute darum gebeten mir die karten dann nach erfolgreicher Umfrage wieder mitzubringen, damit ich die dann weiterverteilen kann…
    denkt Ihr ich hab jemals eine dieser Karten wieder zu Gesicht bekommen NEIN! Ich war der festen Überzeugung das klappt schon und ich hab dann neu Übersicht wieviele meiner Leute die Umfragen mit machen aber nein ich kenne nur unzuverlässige Pappnasen, die MIR alle berichtet haben wie toll denn Lenor so duftet :) tze

  • 25.11.08 - 14:39 Uhr

    von: Springmaus

    natülich habe ich alle Weitersagen Karten verteilt und auf Euer Mail hin noch einmal nachgehakt und erinnert. Einige sagten, dass sie es einfach vergessen haben und es noch nachholen. Jetzt hoffe ich, dass sie das auch machen.

  • 25.11.08 - 14:45 Uhr

    von: Plapperschnute

    Ich hatte auch einen Bogen frei geschaltet und verteilt. Ob darauf geantwortet wurde oder reagiert wurde, weiß ich nicht. Aber ich hoffe es, schließlich hab ich es ihnen ans Herz gelegt.

  • 25.11.08 - 16:06 Uhr

    von: yoli

    Einen Bogen habe ich freigeschaltet und einige Karten verteilt.

    Leider haben viele meiner Freunde keinen PC und wollen auch keinen haben, so dass ich zwar mit ihnen über das neue Lenor sprechen und Proben weitergeben konnte, aber leider auf den meisten Karten sitzengeblieben bin.

  • 25.11.08 - 16:09 Uhr

    von: sonnenteddie

    Die Weitersagen-Karten habe ich alle weitergegeben und die Bögen freigeschaltet. Aber ich bezweifle, dass nur ein einziger oder eine einzige auf die Karten darauf reagiert hat. Das ist total schade, weil man sich ja selbst schon viel Mühe gibt. Mir kam es auch so vor, dass viele einfach supermißtrauisch waren und deswegen nicht mitgemacht haben. Dafür fanden fast alle die Proben super.

  • 25.11.08 - 18:37 Uhr

    von: Trommelhorn

    Also die Idee mit den Weitersagen Karten fand ich eine klasse Idee.Dies hat mich zumindest gleich nochmal extra angespornt,meinen Mittester/innen davon zu überzeugen welche Idee bzw welchen Zweck trnd und deren Partner mit Mundprophaganda bezwecken möchte.
    Also,von mir aus gerne weiterso ;-)
    LG

  • 25.11.08 - 19:05 Uhr

    von: happyrose

    Also ganz ehrlich ich hatte in meinem paket waren keine karten.

    mfg

  • 25.11.08 - 19:23 Uhr

    von: dritzel

    Ich habe keine Ahnung was mit den Karten passiert ist, da ich sie an Kunden weitergereicht habe. Die kommen dann nicht zurück und erzählen ob sie die gebraucht und weitergegeben haben, leider. Von einer Freundin weiß ich, dass sie es gemacht hat. Aber sonst…Vom Datenschutz halte ich seit der Aktion mit einem Lottoveranstalter nichts mehr…oder wer war das der die Daten alle verkauft hat. Und bei der Flut an Spam die ich bekomme ..denke ich dass unsere Adressen eh an jedem Baum hängen…ist eben so.
    LG

  • 25.11.08 - 22:08 Uhr

    von: Sabrina1988

    Super toll diese Weitersagen Karten kann von mir aus bei jedem Projekt dabei sein : 0 )

  • 26.11.08 - 01:54 Uhr

    von: DirkG

    Keiner von meinen Bekannten wollte sich registrieren, weil der Gegenwert fehlt.
    Außerdem ist die Angst, vor Adresshandel und Spam sehr groß.

  • 26.11.08 - 07:48 Uhr

    von: CJ85

    Ich habe nur einen Bogen verteilen können, denn die meisten wollten sich nicht anmelden.

  • 26.11.08 - 07:57 Uhr

    von: rainbow

    Ich habe alle Weitersagen-Karten verteilt. Von Einigen habe ich gehört, dass sie sie benutzt haben.
    In Punkto Datenschutz hat man ja immer ein komisches Gefühl, aber dann dürfte man ja nicht bei Kundenbindungsprogrammen wie Payback usw. mitmachen. Da wird weit mehr aufgezeichnet.

  • 26.11.08 - 09:46 Uhr

    von: campanula

    die pröbchen wurde ja gerne genommen und die weitersagen-karten habe ich ja mitgegeben,zusammen mit den pröbchen aber was daraus wurde,weiß ich leider garnicht.

  • 26.11.08 - 10:19 Uhr

    von: Sasha

    @happyrose: Oh, das tut mir leid, dass in Deinem Startpaket keine Weitersagen-Karten waren – sorry!

  • 26.11.08 - 17:42 Uhr

    von: Tantebimbo

    Also ich hab auch viele meiner Weitersagen-Karten verteilt und sie sagten auch sie hätten sie benutzt. Kam eigentlich nicht negativ an – wobei die Proben immer lieber in Empfang genommen werden :)

  • 26.11.08 - 19:18 Uhr

    von: N00bline

    ich habe meine alle verteilt ..
    leider kann man schlecht kontrollieren ob sie diese auch genutzt und im internet beantwortet haben.
    aber habe immer mit proben eine weiter gegeben.

  • 27.11.08 - 10:34 Uhr

    von: Greta77

    Hab grad wieder eine allen wahrscheinlich sehr bekannte Aussage zu den Karten bekommen:
    ach ja, die Karte, weiß gar nicht mehr wo die ist, hab ich wahrscheinlich verloren.. RRrrrrrrrrh

    Eine Paybackkarte würd ich mir übrigens nie im Leben zulegen

  • 28.11.08 - 17:51 Uhr

    von: bagelbee

    In meinem Umfeld kamen die Karten gar nicht gut an – ich hatte sie noch nicht aktiviert, aber als ich bei mir zuhause einige verteilen wollte stieß das auf klare Ablehnung.

    Dabei ging es gar nicht um Datenschutz oder so, sondern einfach darum, dass das allen viel zu kompliziert war! Ich glaube auch, dass diese Weitersagen den “spontanen” Charakter von Mundpropaganda zerstört – glaube nicht, dass man damit wirklich mehr darüber rausfindet, wie Mundpropaganda im Echtfall funktioniert (d.h. wenn man nicht gerade eine Probe von trnd zur Hand hat).

  • 29.11.08 - 10:14 Uhr

    von: GordonBennet

    Die Weitersagen-Karten sind sehr gut! Einige Leute wollten sich nicht beteiligen (steht ja auch jedem offen…) aber ich denke, ein paar LEute waren auch interessiert. Bei uns aus dem Freundeskreis haben sich gleich auch ein paar bei TRND angemeldet, weil sie die Sachen so interessant fanden!

    :-) Gruß an alle GordonBennet

  • 29.11.08 - 15:09 Uhr

    von: Dottore

    Nochmal zu den Anregungen, die einige hier wegen Datenschutz gegeben haben: wenn wir nochmal die Karten einsetzen, wollen wir genau dasmachen – noch sorgfältiger darauf hinweisen, wie ernst wir es mit dem Datenschutz meinen. Und dass wir ja eh nur den Vornamen und eine E-Mailadresse brauchen und die hinterher gleich wieder löschen. Vielen Dank nochmal allen, die die Karten freigeschaltet und an andere weitergegeben haben!

  • 02.12.08 - 13:55 Uhr

    von: Chrissy17

    Ich hatte auch den Eindruck, dass einige meiner Freunde die Karte zwar angenommen haben, sie aber letztendlich doch nicht genutzt haben.
    Bin mir da aber nicht wirklich sicher.
    Nur sind so viele so obervorsichtig mit ihren Daten und Internet und überhaupt.

    Locker lässig sollte man damit natürlich nicht umgehen, aber ganz zu verbissen darf man das auch nicht sehen.

    Wenn irgendwer auf dieser Welt Daten von einem rausfinden möchte, dann schafft er das auch. Ist so ähnlich wie mit Einbrüchen.

    Jedenfalls habe ich meine Karten alle verteilt und bin nun mal gespannt, wer der oder die Glücklichen sind, die die Ikea-Gutscheine gewinnen :-)

    Ehrlich gesagt: Ich könnte einen gebrauchen, hihi

  • 26.12.08 - 11:22 Uhr

    von: Chrissy17

    Hallöchen,
    ich habe das irgendwo schon einmal gefragt aber finde meine Frage und die Antwort dazu nicht mehr :-(

    Wo stehen denn die Gewinner der Ikea-Gutscheine aus dem Weitersagen-Projekt ?

    Mich würde ja schon interessieren, ob einer meiner Freunde was gewonnen hat.

    Gruss Chrissy17

  • 29.12.08 - 10:05 Uhr

    von: Sasha

    @Chrissy17: Die Gewinner werden per eMail benachrichtigt. Dauert aber aufgrund von Weihnachten und Neujahr noch bißchen. ;-)