Der trnd Projektblog: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Lenor Energy.

 

Lenor Energy

07.11.08 - 11:22 Uhr

von: Sasha

Lenor Energy als Gastgeschenk!

@all: Was haltet Ihr von der Idee, die Duftproben von Lenor Energy als Gastgeschenk nach einer Party mitzugeben?

Am 1.11. stand bei uns eine grosse Party ins Haus- 40 Gäste waren geladen [...] Um den Lieben einen Eindruck vom Lenor Energy zu vermitteln, liess ich sie an meiner damit gewaschene Wäsche schnuppern und die meisten, was soll ich sagen, wollten gar nicht mehr aufhören [...] damit sie auch noch so richtig was davon haben, gabs natürlich eine Probe nett verpackt als Gastgeschenk mit nach Haus, was die meisten Augen wahrlich strahlen liess. Ich denke mal hier wurden so einige neue Fans gewonnen [...]
trnd-Partnerin Calista78

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 07.11.08 - 11:29 Uhr

    von: wibo

    ich find die Idee genial!
    Ich verschenke die Proben auch gerne, z.b. auf der Post: Paket auf und an die nette Dame verschenkt, gibt immer Freude!
    Und nach der Party kann sich dann keiner beschweren das er schlechte gerüche von der Party mitnimmt.

  • 07.11.08 - 12:51 Uhr

    von: CJ85

    Die Idee ist ja echt gut. Nur alle Proben sind dann auf einmal weg.

  • 07.11.08 - 14:41 Uhr

    von: sonnystattoo

    Das ist doch mal eine nette Idee, finde ich! ;-)

  • 07.11.08 - 17:25 Uhr

    von: test79

    ne nette Idee

  • 07.11.08 - 18:41 Uhr

    von: Firefigther1971

    Finde die Idee auch genial. Denn auch ich verpacke die Pröbchen mit Hilfe meiner Frau gerne um sie dann zu verschenken bzw. zum testen weiterzugeben.

    Ist ja sinn der Sache.

    :)

  • 08.11.08 - 18:51 Uhr

    von: Firefigther1971

    Hat noch jemand von euch die Proben noch nicht ehralten?????

    Gruß Fire

  • 08.11.08 - 19:46 Uhr

    von: mahocc

    das ist wirklich eine schöne Idee, mal was anderes und schön aussehen tut´s auch.

    FRAGE:
    wieviele Berichte habt ihr denn schon geschrieben, bzw was gibt es als Richtwert Mindestens und Maximum?!

    die blauen Proben sind bei mir schon alle an Freunde und Verwandte verteilt und die orangen gehen die nächste Zeit auch raus, ich finde das eine tolle Aktion von Lenor. Und auch meine “Blau-Lenor-Hasser” kann ich jetzt hoffentlich von der tollen Technologie überzeugen mit dem Orangen Lenor. Ich persönlich stehe ja total auf den Grünen. Den Orangen mag ich auch gern. Blau dagegen finde ich auf die Dauer ziemlich penedrant….

  • 08.11.08 - 22:16 Uhr

    von: Firefigther1971

    @mahocc einen Richtwert gibt es bei den einzelnen projekten gar nicht.
    Jeder sollte wenn er Feedback von seinen Bekannten bekommen hat eben diese Feedbacks in einen Bericht fassen. Eine Vorschrift wie viele es sein müssen gibt es auch nicht. Das ist jedem selber überlassen. Aber es geht bei den projekten darum möglichst viel Feedback einzuholen so kann man z.b. auch drei Feedbacks in einen Bericht fassen. Ich hoffe ich konnte dir da bisschen helfen.

    Viel spaß noch beim weitertesten ich hoffe das meine proben auch noch kommen.
    Dann kann ich auch wieder nen Bericht abgeben.
    Denn meine Freunde glauben mir schon gar nicht das ich noch keine erhalten habe – die sind schon drauf fixiert das sie prben zum ausprobieren von mir abstauben können. Was ich auch gerne weitergebe denn meine Bekannten sind gott sei dank mit ihren Feedbacks fleißig.

    Allen nen schönen Wochenanfang wünsche

    LG Firefigther

  • 09.11.08 - 18:39 Uhr

    von: mahocc

    Danke @firefigther1971
    schönen Sonntag noch….dann kommt der schöne Wochenanfang :-)

  • 10.11.08 - 06:47 Uhr

    von: Merlin73

    Eine super Idee. Hab ich auch schon auf den Tupperparty´s meiner Freundin gemacht. Lohnt sich immer und die Damen sind hin und weg.

  • 10.11.08 - 10:55 Uhr

    von: floervonfoer

    Find ich auch gut. So erreicht man viele Leute und sie sind auch nicht gestresst wie auf der Arbeit.

    Gruß,

    Katja

    http://www.floervonfoehr.de

  • 12.11.08 - 19:58 Uhr

    von: rebekkaen

    Also als Gastgeschenk nehm ich lieber Schoko mit nach Hause!