Der trnd Projektblog: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Lenor Energy.

 

Lenor Energy

25.09.08 - 11:38 Uhr

von: Sasha

Längere Frische mit Lenor Energy?

trnd-Partnerin mona13 hat sich mit Hilfe Ihres Arbeitskollegen mal auf die Suche nach den Mikrokapseln gemacht. Jedoch ist sie mit Mikrokapseln oder ohne der Meinung, dass Ihre Wäsche dank Lenor Energy länger frisch bleibt!

Seid Ihr der gleichen Meinung?

… lest hier Ihren Bericht. :-)

habe [...] mal eins meiner T-Shirts unters Mikroskop gelegt [...]. Natürlich war das Shirt frisch gewaschen mit dem neuen Lenor Energy. Vorab aber muß ich sagen das die Duftwirkung unglaublich gut ist! [...] Ich meine kleine Moleküle gesehen zu haben “obwohl ich nicht weiß wie die Dinger eigentlich aussehen sollten…” Habe die kleinen Punkte auch einkreisen lassen, wie ihr auf den Fotos sehen könnt! Aber mein Kollege, der die Bilder gemacht hat, meinte das wären Lichtreflexe der Polyamidfaser… [...] muß aber ganz ehrlich sagen auch ohne sichtbare Moleküle bin ich sehr überzeugt von der Duftwirkung! Irgendwas haben die hier besser gemacht als bei anderen Weichspülern und ich finde das merkt man auch ohne sichtbeweis…! Mein Kollege ist übrigens auch begeistert, die Duftwirking ist und bleibt auch ohne Moleküle unumstritten…!

Hier der Arbeitskollege von trnd-Partnerin mona13 und die Mikroskop-Bilder:

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 25.09.08 - 11:58 Uhr

    von: Dini2000

    Danke, mona, schön dass Du Dir die Mühe gemacht hast :)

  • 25.09.08 - 13:04 Uhr

    von: Shine86

    also ich bin der selben Meinung, die Kleidung riecht länger frisch! Im Selbsttest :-) hat die Kleidung ca nach 3 tagen noch nach Lenor geduftet. Bin begeistert von dem ergebnis :-)

  • 25.09.08 - 13:50 Uhr

    von: GordonBennet

    Längere Frische kommt absolut hin. Ich finde die Photos auch prima!

  • 25.09.08 - 14:32 Uhr

    von: summerle

    Echt super von Mona, daß sie sich so viel Mühe gegeben hat! Große Anerkennung und Danke schön für die super Fotos! Auch wenns nicht ganz klar ist, ob man die Moleküle sieht, riechen tut man sie auf jeden Fall!

  • 25.09.08 - 14:34 Uhr

    von: erzui

    Coole Fotos! Kann mich nur anschließen-großen Schulterklopfer an Mona und für die Duftwirkung von Lenor!

  • 25.09.08 - 16:03 Uhr

    von: mona13

    Vielen Dank für die Blumen :-) hab ich echt gern gemacht! Hatte auch meinen Spaß dabei und konnte es mit viel Mundpropaganda verbinden, bekommt ja jeder aus der Abteilung mit…! Und das ist ja der eigentliche Sinn und Zweck der Übung!

  • 25.09.08 - 16:37 Uhr

    von: groomsh

    Super – ich habe zwar auch noch keine Moleküle sehen können, stelle aber ebenso wie der Rest hier fest, dass der Duft deutlich länger hält… Sehr angenehm…

    ps: “Dufter” Einfall mit dem Mikrofon… äääh -skop ;-)

  • 25.09.08 - 17:38 Uhr

    von: CommanderKeen

    Ich habe nun auch ein Poloshirt an welches vor 5 Tagen gewaschen wurde und …. sobald ich draufklopp riechts wieder – könnte ich den ganzen Tag machen *G*

  • 25.09.08 - 17:46 Uhr

    von: CommanderKeen

    ich hab aber nun doch mal ne andere Frage:

    http://www.flickr.com/photos/62385007@N00/2884054069/in/set-72157607233381751/

    ^^ warum kippt man Weichspüler ins Putzwasser? Weichspüler hat ja keine reinigende Wirkung, und der Boden wird durch den Film viel schneller dreckig.

  • 25.09.08 - 18:25 Uhr

    von: Ellie

    Das ist ja echt mal ne coole Aktion! Nach dem Motto: trnd forscht! Find ich echt spitze… und Deinen Kollegen scheint es ja auch sichtlich Spaß gemacht zu haben. Echt klasse, mona13!

  • 25.09.08 - 18:27 Uhr

    von: Kaya

    Coole Bilder. Eine wievielfache Vergrößerung ist das denn?

  • 25.09.08 - 23:12 Uhr

    von: Montekete

    @CommanderKeen Warum man Weichspüler ins Putzwasser kippt, damit der Boden glänzt. Allerdings sollte man Sparsam damit umgehen, sonst hat man wirklich Schlieren.

    Tip: Das Keramik Waschbecken wird durch Weichspüler auch super glänzend. Einfach pur mit einem Lappen verteilen und trocken reiben.
    das Bad duftet dann auch frischer ;-)

    @Mona wirklich klasse gemacht, Mona forscht *g*

  • 26.09.08 - 02:30 Uhr

    von: .rob

    Wow, echt cooler Einsatz. Bin beeindruckt! :-)

  • 26.09.08 - 09:24 Uhr

    von: endruhnsche

    Danke für die Bilder!!!
    Ich find auch, dass der Duft eindeutig viel länger hält als bei anderen Weichspülern! Das ist wirklich klasse!

    Mir ist aufgefallen, dass bei einigen Materialien der Duft sogar noch länger als 4 Tag hält. Auch wenn die Sachen aus der Waschmaschine kommen, bemerke ich starke unterschiede bei der Duftintensität. Es liegt wohl am Materialunterschied, aber woran genau? Haften die Moleküle an einigen Fasern mehr als an anderen? Vielleicht könnte man diese Frage weiterleiten?

  • 26.09.08 - 11:06 Uhr

    von: ambanja

    Meiner Meinung nach duftet die Wäsche in der Tat ein paar Tage länger als mit “herkömmlichen” Weichspülern. Was mich jetzt noch nicht sooo 100% überzeugt hat, ist dieses “Touch effects”. Ich bin noch unschlüssig, ob durch Berührung tatsächlich erneut der Duft verströmt wird… mmmh *grübel*

  • 26.09.08 - 11:32 Uhr

    von: Engel126

    Also ich habs gerade nochmal ausprobiert und mir auf die Schulter geklopft *lol*, ist echt wahnsinn, es riecht dann gleich wieder frisch nach Lenor Energy. Wie auch immer sie das erfunden haben, ich denke das ist mal echt ein Beitrag und solange es keine andere Firma gibt, die mit was ähnlichem nachziehen, werde ich auf Lenor-Energy wechseln. 100%ig !!!!! ;-)

  • 26.09.08 - 12:01 Uhr

    von: Montekete

    Sorry, das ich schmunzeln muss aber es ändert nichts daran das man jeden Tag frische Socken, Unterwäsche anzieht oder?

  • 26.09.08 - 12:59 Uhr

    von: Firefigther1971

    wie man muß jeden Tag frische Unterwäsche und Socken anziehen ???
    Also ich dreh meine immer rum jeden Tag ne andere Seite und erst wenn löcher drinnen sind dann ab in den Müll und nach ca. 4 Wochen vielleicht mal ne Waschmaschine mit Lenor Energy das hält doch jetzt so lange das ich noch weniger waschen muß :)
    LOL

  • 26.09.08 - 12:59 Uhr

    von: Firefigther1971

    okay okay ich gebs zu auch ich wechsel täglich meine Wäsche ;)

  • 26.09.08 - 13:20 Uhr

    von: Froschkuesserin1

    finde auch, dass die klamotten länger gut riechen…
    aber ich habe auch den eindruck, dass es bei unterschiedlichen stoffen eine unterschiedliche duftintensität gibt…
    habe letzte woche die klamotten von meinem junior mit weichspüler gewaschen; sein kommentar: “mama, gangster-rapper riechen nicht nach weichspüler” :-) ))))

  • 26.09.08 - 13:37 Uhr

    von: endruhnsche

    @ Froschkuesserin1: :D Das ist cool! Darauf würd ich antworen: gangster-rapper lassen ihre Wäsche nicht von Mama waschen! ” ;)

  • 26.09.08 - 14:27 Uhr

    von: mona13

    @Froschküsserin1
    Hast ein echt coolen Sohn…:-) Hoffentlich wird meiner auch mal so auf Zack sein! Hab mich köstlich amüsiert!

  • 26.09.08 - 17:26 Uhr

    von: Ninotchka

    Nun ja, ob das nun wirklich die ominösen Mikrokügelchen bewirken oder doch etwas anderes … die Wäsche ist bei mir sogar mehr als vier Tage lang frisch und ich schnupper sogar unterwegs oder auf der Arbeit ständig an den Sachen und kuschel mich richtig rein. Besonders lange hält der Duft in Strickklamotten.

  • 26.09.08 - 18:58 Uhr

    von: cat2000

    Ich bin auch der Meinung, dass die Wäsche länger duftet. Habe es an meiner Strickjacke ausprobiert. Erster Tag roch sie wunderbar, am zweiten Tag kam ein bekannter und ich ließ ihn an der Jacke schnuppern und er war auch total begeistert, so dass ich ihm gleich 2 Proben mitgeben musste. Am dritten Tag roch man leider nicht mehr wirklich viel, allerdings kam durch Reibung wieder ein angenehmer Geruch zum Vorschein, obwohl ich Raucher bin.

  • 26.09.08 - 20:51 Uhr

    von: motte02

    der duft ist klasse,hätte auch gerne ein paar proben von den anderen duftrichtungen gehabt,und er hält echt länger an

  • 26.09.08 - 20:57 Uhr

    von: Charly779

    Interessante Bilder – aber wirkliche Verkapselungsprodukte kann ich darauf nicht erkennen.

  • 27.09.08 - 14:11 Uhr

    von: bagelbee

    Ich bin bisher sehr angetan von dem Duft!! Sogar mein Freund (der normalerweise vollkommen indifferent gegenüber so Sachen ist…) macht ständig Kommentare darüber, wie lecker unsere Sofadecke riecht, seit ich sie mit Lenor Energy gewaschen habe. Das hat wirklich mehrere Tage gehalten!

    Wie Ninotchka finde ich insbesondere, dass der Weichspüler für Stricksachen super ist – die riechen sonst immer schon nach einem Mal tragen nicht mehr so gut. So halten die Sachen auch länger, weil man sie nicht ständig waschen muss.

    Also, Daumen hoch, für das Produkt!

  • 27.09.08 - 22:55 Uhr

    von: sonnenblumesdf

    danke Mona für die Bilder und die Idee die Moleküle zu suchen.
    Ich denke wenn man daran glaubt kann man sie auch sehen;-)
    Nein im ernst – mich hat Lenor voll überzeugt und meine Umgebung auch.

    Freue mich schon auf Orange.

  • 28.09.08 - 12:27 Uhr

    von: yewlee

    Ich muß sagen die sog. Touch Effects-Wirkung ist wirklich kein Marketing-Blabla, sondern der Duft hält echt enorm lange an.

    Allerdings finde ich den Duft etwas nervig… ich finde ihn ziemlich penetrant und irgendwie zu männlich (erinnert mich an Männerduschgel oder -deo)…. aber der WICK-Wildkirsch-Vergleich war auch nicht schlecht :-) Ich wäre total froh gewesen, wenn wir die orangene Duftrichtung bekommen hätten, die wär eher mein Ding!
    Ich habe beispielsweise meinen Lieblingsschal mit Lenor Clear Blue gewaschen, und jetzt steigt mir der Duft schon seit knapp 2 Wochen in die Nase und entzückt mich nicht besonders ;-) . Außerdem kitzelt mich die Dauer-Beduftung auch irgendwie in der Nase. Ich glaube die Angaben in der Dosierungsanweisung sollten auf jeden Fall runtergeschraubt werden.

    Ich denke ich werde Weichspüler – so wie ich’s bisher auch gemacht habe – nur noch für Handtücher nehmen, da muß ich nicht den ganzen Tag von diesem Duft umhüllt durch die Gegend rennen. Alles andere benötigt meines Erachten auch gar nicht, weichgespült zu werden.

  • 28.09.08 - 19:16 Uhr

    von: dragonfly81

    doch der duft hält was lenor verspricht!
    nach tagen hole ich ein teil aus dem schrank und es duftet sofort wenn man es anfasst nach lenor.ich werde die tage noch die anderen beiden düfte testen!grade das was auf dem duftkärtchen drauf war,war ja sehr ansprechend!

  • 28.09.08 - 21:37 Uhr

    von: Rockstarrr

    Ich hab mit dem neuen Weichspüler gewaschen… eine ganze Ladung Wäsche lässt jetzt meine Wohnung immer mal wieder richtig intensiv duften. Und ganz ehrlich muss ich sagen: Manchmal zu intensiv.

    Im Auto kommt der Duft auch oft schwallweise. Aber so an der frischen Luft geht es besser.

    Meiner Meinung nach also ein Tick zu stark

  • 29.09.08 - 09:43 Uhr

    von: Ninotchka

    Endlich ist Lenor Energy auch bei uns im Handel, Samstag wurde das Display angeliefert – leider nur mit Preisbezeichnung für das “herkömmliche” Lenor. Ein netter Mitarbeiter hat dann für mich rausgefunden, was Lenor Energy kostet, und so habe ich, obwohl ich noch genug Lenor Energy Clear Blue habe, das grüne gekauft, das mir noch mal besser gefällt! :-)

  • 29.09.08 - 10:20 Uhr

    von: schtoecki

    Kann mich vielen hier nur anschließen. Der Duft ist in Ordnung, aber wenn er einem durch die Kleidung den gesamten Tag um die Ohren weht, kann er schon eine penetrante Wirkung bekommen. Da kommt das eigene Deo manchmal schon gar nicht mehr zur Geltung…

    Von daher mit der Dosierung eher sparsam umgehen. Wir werden wohl vorerst den Einsatz auf Handtücher und Sportkleidung beschränken.
    Mal schauen, wie uns die anderen Düfte gefallen. Clear Blue ist aus unserer Sicht zwar auch frisch, bekommt auf Dauer aber eine sterile Note, die uns an Gerüche aus dem Krankenhaus oder vom Zahnarzt erinnern…

    Aber Geschmäcker sind halt verschieden ;-)

  • 29.09.08 - 10:46 Uhr

    von: Tappihaddi

    Also unters Mikroskop habe ich meine Handtücher jetzt nicht gelegt, aber sie riechen auf jeden Fall 1000x länger frischer und vor allem super angenehm :-)

  • 29.09.08 - 12:09 Uhr

    von: escada

    Meine Wäsche riecht auf jeden Fall viel länger frisch als normalerweise, aber ehrlich gesagt mag ich den Duft nicht besonders… direkt aus der Flasche finde ich es ja noch ganz gut, aber auf der frisch gewaschenen Wäsche finde ich den Duft viel zu süß und penetrant. Ich werde nur noch meine Handtücher, Bademantel und Bettwäsche damit waschen, sonst kommt mein Lieblingsparfum gar nicht mehr zur Geltung, wenn ich so stark nach Lenor Energy dufte ;-)

  • 29.09.08 - 12:15 Uhr

    von: aendib

    Ich habe das Gefühl, dass besonders synthetische Stoffe/ Mischgewebe viel länger frisch riecht. Auch Baumwolle riecht super, aber nicht ganz so lange/ intensiv.

  • 29.09.08 - 16:04 Uhr

    von: Manu 1970

    ich habe auch das Gefühl das die Wäsche, tja fast bis man sie wieder waschen muss noch frisch riecht. Hab zur zeit ein dauerhobby und könnte dauernd die Schranktüren aufmachen und schnuppern. Endlich riecht es auch im schrank frisch…..

  • 29.09.08 - 17:43 Uhr

    von: berlindidi

    Ich hab meine Bettwäsche gewaschen, im Trockner getrocknet und gleich wieder aufgezogen. Leider hab ich in der zweiten Nacht den Duft schon nicht mehr wahrgenommen. Da scheint im Trockner doch viel abhanden zu kommen.

  • 29.09.08 - 21:36 Uhr

    von: Sahne

    Also mir geht es umgekehrt: ich habe die Bettwäsche damit gewaschen und getrocknet und der Duft war mir in der ersten Nacht zu stark. Habe schon überlegt die Bettwäsche nochmal ohne Lenor zu waschen. Hatte fast Kopfschmerzen davon. Allerdings habe ich den flauschigen Bademantel gewaschen und getrocknet und den rieche ich nach jetzt 5 Tagen wirklich gerne mit dem Duft. Das ist ein tolles Gefühl morgens in den zu steigen und der riecht jeden morgen wie frisch gewaschen.
    Fazit: bei der Bettwäsche sparsam, beim Morgenmantel ideal!

  • 30.09.08 - 19:35 Uhr

    von: sani0209

    Hallo,
    da ich leider an diesen Projekt nicht teilnehmen konnte , habe ich es mir gekauft und muss sagen …super…die Wäsche duftet.nee nee die ganze Wohnung riecht danach.
    Selbst meine Arbeitskittel habe ich damit gewaschen und alle sagen nur das riecht echt lecker.also mein fazit dazu es lohnt sich wirklich das lenor zu kaufen.
    Habe bis jetzt nur weichspüler von Lenor benutzt aber dieses übertrifft alles.
    suuuuuuuuppppiiiiii

  • 01.10.08 - 10:37 Uhr

    von: katinka74

    Ich finde auch, dass die Wäsche länger riecht und auch länger weich ist (merke ich an der Strickjacke, die ich gerade anhabe). Dabei trockne ich die Wäsche auch im Trockner.

    Bettwäsche werde ich aber auch nicht mit Lenor waschen, zumindest nicht mit diesem Duft, da er mir für die Nacht deutlich zu intensiv und zu wenig beruhigend ist.

  • 01.10.08 - 21:39 Uhr

    von: Bea79

    Bin ein absoluter Weichspülerfetischist und die Wäsche duftet definitiv länger. Allerdings bin ich mir noch nicht so über die Duftrichtung einig. Hat jemand die anderen Duftrichtungen bereits ausprobiert? Bei Schlecker konnte ich die neuen Produkte jedenfalls noch nicht entdecken. Woran liegt das eigentlich?

  • 02.10.08 - 15:18 Uhr

    von: Ninotchka

    Ich habe das grüne Lenor ausprobiert und bin davon total begeistert! Allerdings ist das bei uns auch erst Freitag Samstag letzte Woche in den Handel gekommen.

  • 06.10.08 - 21:41 Uhr

    von: Lizzchen

    Egal ob man die Moleküle sieht oder nicht, ich bin begeistert!
    Ich brauche keine wissenschaftlichen Beweise ;) ich vertrau auf mein Gefühl und das ist ganz begeistert vom neuen Lenor Energy.

    Finde es allerdings schade das wir nur Proben vom “Clear Blue” bekommen haben, zumindest je eine der anderen Sorten zum Probieren für “uns” wäre doch super gewesen.

    Nichtsdestotrotz werd ich die anderen Sorten auch kaufen, bin mal gespannt! Clear blue richt wirlich gut!

  • 07.10.08 - 06:59 Uhr

    von: Montekete

    @Lizzchen *grins* Orange duftet besser ;-)

  • 07.10.08 - 21:30 Uhr

    von: hannover72

    Wir sind auch sehr begeistet vom neuen Lenor! Es riecht wirklich ausgesprochen gut, der Duft hält lange an! Heute hat meine Freundin Wäsche die mit Lenor gewaschen war auf dem Balkon zum trocknen aufgehängt, als gerade auf den Balkon kam roch es sogar auf dem offenen Balkon nach Lenor! Das ist echt der Hammer, wir werden es nach dem Test wohl weiter verwenden, weil wir wirklich sehr zufrieden sind…!

  • 09.10.08 - 16:44 Uhr

    von: Heliantha

    Ok, ich habe ein bißchen schnupfen, aber ich habe gar nicht das Gefühl, dass das neue Lenor Energy soooo extrem riecht. Teils hatte ich sogar das Gefühl, meine Wäsche duftet weniger intensiv als mit anderen Weichspülern. Aber das darüberstreichen scheint schon etwas zu bewirken. Ist nur heikel, wenn man auf der Arbeit ständig an sich herumstreicht :-)

    Und andererseits muss ich auch sagen, dass mein Trockenkeller schon sehr intensiv riecht, jedes Mal, wenn ich die Wäsche abnehme.

  • 09.10.08 - 23:27 Uhr

    von: alexa

    da ich in einem mehr-parteien-haus wohne haben wir einen gemeinsamen trockenraum, wo ich auch meine wäsche aufhänge. wenn ich dann meine wäsche holen will, riecht der ganze raum nach dem duft. der duft übertrifft sogar die andere wäsche der nachbarn. ich bin sehr zufrieden mit dem neuen lenor.

    noch ein tipp:
    ich bin kein leidenschaftlicher bügel-fan. wenn ich also zum beispiel weniger bügeln will, dann lege ich die feuchte wäsche, die grad aus der wama kommt ordentlich im korb zusammen, und warte auf die nächste fertige wäsche, und erst dann hänge ich die wäsche auf. solange kann sich der duft sogar noch in der wohnung ausbreiten. und durch den weichspüler wird die wäsche sogar noch knitterfreier. wenn die wäsche dann trocken ist, lege ich sie einfach zusammen und verstaue sie dann im kleiderschrank. dann riecht der kleiderschrank sehr angenehm und man hat weniger zu bügeln. (funktioniert sehr gut mit bettwäsche, geschirr-tücher, handtücher, jeans)

  • 09.10.08 - 23:36 Uhr

    von: JFischer74

    Hi Leute,

    ja das Produkt macht echt süchtig. So geht es zumindest mir. War anfänglichs echt skeptisch wie und was. Doch es funktioniert wirklich. Die Wäsche riecht immer frisch und vorallem kannst du oft die Kapseln aktivieren und dan richt wieder alles genial.

    Echt das beste Produkt seit es Waschmittel und weichspüler gibt. Nachdem ich jetzt restlos überzeugt bin und auch super Erfahrung damit gemacht habe. Werde ich jetzt mal ans Proben verteilen gehen. Denn ich will ja nichts weiter geben, wovon ich nicht überzeugt bin.

    Doch hier ist endlich einmal ein Produkt, das hält was es verspricht. Bin ja echt von der Mikroskop untersuchung fasziniert.