Der trnd Projektblog: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Lenor Energy.

 

Lenor Energy

22.09.08 - 09:18 Uhr

von: Sasha

Bügelfreie Wäsche dank Lenor Energy?

Weichspüler verleicht der Wäsche nicht nur einen tollen Duft und macht sie, wie der Name schon sagt, schön weich. ;-) Oft fällt auch das Bügeln leichter, wenn nicht ganz weg…

Müsst Ihr mit Lenor Energy weniger bügeln als zuvor?

trnd-Partnerin Nickylea berichtet folgendes:

[...] Aber es riecht noch nach dem Waschen und dem Trocknen, das ist bei vielen Weichspülern nicht immer der Fall! [...] Ich hänge immer einen Teil der Wäsche auf die Leine und ein Teil kommt in den Trockner. Normal muß ich danach immer noch bügeln! Aber nachdem ich heute meine Trocknerwäsche herausgeholt habe, war ich echt begeistert, ich brauchte sie wirklich nur noch zusammenzulegen – OHNE Bügeln. Einfach toll

Und das ist bei der Menge an Wäsche sicher eine große Hilfe! :-)

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 22.09.08 - 09:21 Uhr

    von: Ravenfeather

    Ich bügle sehr wenig, eigentlich nur Hemden und das kommt so gut wie nie vor :-) ABER ich muss mich Nickylea anschliessen:
    Normalerweise kommt die Wäsche total verknittert aus dem Trockner und man muss sie mit Müh und Not glatt streichen. Mit Lenor fällt das leichter: kurz drüber gestrichen und schon ist die Wäsche glatt!
    Ich bin begeistert!

  • 22.09.08 - 10:02 Uhr

    von: Kaya

    Ich bin sowieso ein echter Bügelmuffel…
    ich lege meine Wäsche immer gleich aus dem Trockner zusammen, da kann ich mir das Bügeln außer bei speziellen Teilen eh sparen…
    Mir ist aber aufgefallen, das sich die Wäsche sehr gut zusammenlegen läßt und leichter glattzustreichen ist.

  • 22.09.08 - 10:06 Uhr

    von: sonnenblumesdf

    Also ich bin auch so ein Bügelmuffel und hänge daher meine Wäsche sehr ordentlich auf. Es stimmt, mit dem neuen Lenor muß ich nicht mehr alles bügeln – einfach super

  • 22.09.08 - 10:07 Uhr

    von: mona13

    Ja bin auch ein NICHT-BÜGLER und muß auch sagen, mit dem neuen Lenor fällt es gar nicht mehr auf das ich nicht bügel. Die Wäsche läßt sich wunderbar per Hand glatt streichen! :-)

  • 22.09.08 - 10:17 Uhr

    von: dragonfly81

    Bügeln tun wir eh so gut wie nie!
    Aber die wäsche ist wirklich Knitterfrei und lässt sich leicht zusammen falten!

  • 22.09.08 - 10:27 Uhr

    von: Dini2000

    Ich bügel eigentlich fast nichts. Höchstens wenn mein Mann mal ein Hemd braucht ;) Aber ich nehm auch immer Weichspüler.

  • 22.09.08 - 10:36 Uhr

    von: blondiisa

    ich habe auch das gefühl, weniger bügeln zu müssen. die wäsche kommt derart weich aus der maschine, das ein kurzes ausschütteln reicht, um die wäsche nach dem aufhängen nahezu knitterfrei von der leine zu nehmen. top!

  • 22.09.08 - 10:57 Uhr

    von: nikolaus62007

    Ich hasse das Bügeln, aber siehe da mit dem neuen Lenor brauchte ich die Oberhemden meines Mannes nicht mehr zu bügeln!!!!!!!!!!!! Ich habe sie einfach in den Schrank meines Mannes gehängt und dem ist das nicht einmal aufgefallen, dass seine Hemden nicht gebügelt waren.
    Toll oder?

  • 22.09.08 - 10:57 Uhr

    von: summerle

    Ich bügel auch sehr selten und mir ist auch gleich aufgefallen, daß mit dem neuen Lenor die Wäsche quasi knitterfrei bleibt, so daß man sie auch gar nicht erst bügeln muß!

  • 22.09.08 - 11:17 Uhr

    von: rehleinkiller

    Bügeln kommt bei mir nur bei Hemden oder Tischdecken vor. Aber es ist tatsächlich so, dass ich die T-Shirts und Handtücher dank Lenor nicht mehr so verknittert aus der Maschine ziehe. Netter Nebeneffekt. :-)

  • 22.09.08 - 11:41 Uhr

    von: wuzi1973

    Ich bügel nur nach Bedarf, d.h. wenn mein Mann mal einHemd braucht… dank Lenor kann ich mir das sparen :-)

  • 22.09.08 - 11:42 Uhr

    von: Janina086

    Also ich bin zwar bei dem projekt nicht dabei hab mir das neue lenor aber jetzt mal im Real geholt und ich muß sagen die Wäsche riecht wirklich super und gebügelt – hab ich schon vorher nicht oder seltenst – hemden vom Mann für die FFW müssen ja gebügelt werden leider auch mit Lenor. Aber alles andere macht der Trockner und wahrscheinlich das Lenor super flauschig und gut duftend.

    DANKE LENOR ;)

  • 22.09.08 - 11:47 Uhr

    von: CommanderKeen

    Wir sind nun im 5. Tag mit Lenor und ich finde es genial.
    Im Schrank ist der Duft noch ganz dezent vorhanden aber sobald man die Wäsche rausholt und anzieht riechts wieder super frisch.

    Zum Thema Bügeln – man darf natürlich keine Wunder erwarten, durch die Glättung der Fasern dürfte die knitterhemmende Wirkung bei jedem Weichspüler vorhanden sein, eine objektive Bewertung will ich da nicht wagen wollen. Ich finds nur rein subjektiv Knitterfreier.

    Handtücher im Bad riechen richtig richtig geil, wenn man sich die Hände abtrocknet. Die Feuchtigkeit ist wohl auch dem Duft zuträglich

  • 22.09.08 - 12:22 Uhr

    von: Sati23

    Also bei uns wird doch sehr viel gebügelt. Und ich kann nicht wirklich behaupten, dass das Bügeln mit Lenor weniger anfällt. Aber muss auch dazu sagen, dass ich in der Beziehung sehr pingelig bin.

  • 22.09.08 - 12:44 Uhr

    von: Ninotchka

    Ich musste trotzdem noch bügeln, allerdings bügel ich gerne, und der Duft hat es noch angenehmer gemacht. Und die Hemden meines Freundes müssen immer tiptop aussehen – da kommt man ums Bügeln nicht herum.

  • 22.09.08 - 12:49 Uhr

    von: kruemlfuzi

    Bei 12 Maschinen Wäsche in der Woche habe ich immer genug zu bügeln und ich kann auch nicht unbedingt bestätigen das es weniger verknitter ist
    Meine Wäsche trockne ich aber nicht komplett im Trockner – fast alles kommt ca. 10 min. rein und dann wird es aufgehängt – bügeln tue ich noch genauso viel wie vorher

  • 22.09.08 - 13:47 Uhr

    von: cat2000

    Es ist ganz selten, dass ich überhaupt ein Teil bügele. Meine Wäsche hänge ich ordentlich auf, so dass das Bügeln wegfällt.
    Mir ist auch nicht aufgefallen, dass die Wäsche jetzt mehr oder weniger Knitter hat.

  • 22.09.08 - 14:48 Uhr

    von: Ninotchka

    Vielleicht liegt’s dran, dass wir keinen Trockner haben? Ich hänge die Wäsche jedenfalls nach dem Maschinengang ordentlich auf, und ich finde, sie könnte optimalerweise noch etwas kuschliger sein und weniger knittern.

  • 22.09.08 - 14:53 Uhr

    von: woelkchen1977

    Ich trockne die 60-Grad-Wäsche im Trockner und die wird meist sowieso nicht gebügelt. Allerdings habe ich eben eine Fuhre aus dem Trockner geholt und war begeistert, wie weich die Wäsche ist. Das ist nicht bei jedem Weichspüler der Fall. Es ist weniger verknittert, das muß ich zugeben, aber völlig bügelfrei wird es leider nicht :-)

  • 22.09.08 - 15:23 Uhr

    von: Greta77

    Hab vor Jahren mein Bügeleisen verschenkt und es bisher noch nie vermisst.
    Die Wäsche kommt aber wirklich noch ein bißchen weicher und “glatter” als bisher aus der Maschine

  • 22.09.08 - 15:23 Uhr

    von: test79

    Also ich bügle fast gar nicht – nur Ausnahmen: Hemden etc.
    Aber alles andere hat bei mir kein Bügeln nötig!

  • 22.09.08 - 17:26 Uhr

    von: xandro21

    auch ich gehöre zu der Nichtbügler-Fraktion :-) und mit dem neuen Lenor fällt das noch weniger auf…*gg*
    ich finde der Duft ist mal was anderes, er riecht super frisch…selbst wenn man die Wäsche aus dem Trockner nimmt, riecht es frisch….und das obwohl man nur wenig Weichspüler brauch…bei anderen benötigt man teilweise doppelte Mengen wie vorgeschrieben und das Duftvergnügen hält nur kurz an…in meiner Familie sind alle beigeistert vom Lenor…selbst Freunde und Bekannte habe ich schon mit anbgesteckt….

  • 22.09.08 - 19:07 Uhr

    von: Nadchen

    Ich fand auch, dass die Wäsche weicher als sonst wirkt. Und da habe ich doch auch glatt mal das Bügeln weg gelassen … fand ich sehr angenehm ;o)!

  • 22.09.08 - 19:55 Uhr

    von: Pillepalle

    Bei der “normalen” Wäsche finde ich auch dass sie sehr weich und knitterfreier ist als sonst. Leider kann ich das bei Handtüchern nicht bestätigen. Die habe ich auf der Leine draußen trocknen lassen und sie sind knüppelhart, trotz des neuen Lenor Energy. Schade, hatte gehofft endlich das optimale für Handtücher gefunden zu haben, also doch weiterhin in den Trockner. Der Duft ist allerdings angenehm. Auch meine Wolldecken duften super gut und da jetzt abends wieder die “unter die Decke kuscheln” Zeit beginnt, finde ich das prima!

  • 22.09.08 - 20:08 Uhr

    von: Gundi1974

    Hallo, ich bügele nicht sehr oft. Nur die Hemden und Blusen, leider kam es bisher noch nicht dazu. Ich finde das die Wäsche eh schon sehr weich und nicht so knittrig aus der Maschine kommt. Ansonsten bin ich begeistert von dem Lenor. Riecht gut…dezent aber länger.
    Habe auch schon ordentlich Proben verteilt.

  • 22.09.08 - 22:37 Uhr

    von: Jacky28

    Ich finde auch das ich nicht mehr so viel Bügeln muss wie sonst immer. die Wäsche ist nicht mehr so anfälliog für Knitter wie ohne dem Weichspühler.

    Finde es echt klasse.

  • 23.09.08 - 00:47 Uhr

    von: an5dr9ea

    Also, ich traue mich das ja gar nicht zu sagen, aber ich bügel gerne. Mit dem neuen Lenor ist es aber viel weniger Arbeit, geht ruckzuck und duftet guuuuuttttt.

  • 23.09.08 - 06:09 Uhr

    von: Biene178

    Ich finde auch das das bügeln deutlich leichter fällt, klasse find ich auch das ich keine zusätzlichen düfte mehr ind Bügeleisen geben muß, denn ich finde beim bügeln kommt der Duft nochmal super hervor

  • 23.09.08 - 08:38 Uhr

    von: Shine86

    das ist mir auch schon aufgefallen, es muss viel weniger gebügelt werden! einfach beim zusammen legen kurz drüber streichen und fertig. das nenn ich mal luxus :-)

  • 23.09.08 - 09:40 Uhr

    von: nicki261181

    Jetzt wo ich so darüber nachdenke….. stimmt!
    Ich habe das Bügeleisen viel seltener in der Hand.

  • 23.09.08 - 10:44 Uhr

    von: lea27784

    Hmmm, der Duft! Und auch für die Freizeit ist Lenor ein Traum – ich musste nur ein paar Blusen und Hemden bügeln, der Rest ließ sich ganz einfach glattstreichen! :-D

  • 23.09.08 - 10:52 Uhr

    von: kittencuex

    Verständlicherweise ist lenor auch kein Wundermittel aber auf jeden Fall läufts beim bügeln einfacher und das Ganze geht schneller!!!

  • 23.09.08 - 12:02 Uhr

    von: astra_kid123

    …. also ich bin nicht ganz so begeistert davon. Wir kommen grade von einer grösseren Reise zurück und haben zwei Wäscheberge die kniehoch sind abgearbeitet. Weniger bügeln muss ich auf alle Fälle, das kann ich unterschreiben! Auch riecht die Wäsche durchs ganze Haus. Allerdings finde ich das der Duft etwas sehr an WC Steine erinnert und ist daher absolut nicht mein Fall. In einer anderen Duftnote würde ich den Weichspüler jedoch sofort empfehlen und auch selbst kaufen / verwenden.

  • 23.09.08 - 13:41 Uhr

    von: Ninotchka

    Mein Freund beschrieb den Duft als “Mischung aus Pfefferminzbonbon, Red Bull und frischer Wäsche”. :-D

    Ich war zuerst auch nicht so begeistert, aber wenn der Duft verfliegt, riecht er richtig gut.

  • 23.09.08 - 13:48 Uhr

    von: Nafatra

    Das ist mir auch schon aufgefallen! Die Wäsche fühlte sich schon direkt nach dem Waschen sehr weich an und blieb es auch nach dem Trocknen (auf der Leine). Manche Wäschestücke waren früher bei mir, trotz Weichspüler, immer bretthart und/oder hatten höchst unansehnliche Knitterfalten.
    Klar, wie gesagt, Lenor ist auch kein Wundermittel, aber ich merke schon, dass ich manche Klamotten jetzt gar nicht, andere wesentlich kürzer bügeln muss. Super!

    Ich frage mich nur, da ich vorher kein Lenor verwendet habe: liegt dieser Effekt nun am neuen Produkt oder ist das generell so bei Lenor? Vielleicht könnte ja der eine oder die andere aus Erfahrung sprechen? ;-)

  • 23.09.08 - 14:25 Uhr

    von: fafa

    ich bügel eigentlich nur blusen, hemden usw.
    dass die wäsche jetzt nach dem trockenen auf der leine weicher ist, ist mir jetzt auch schon aufgefallen. besonders bei handtüchern, die habe ich früher noch für 10 min. in den trockner gesteckt, damit sie nicht mehr kratzig sind.
    aber sonst ist mir im zusammenhang mit verknitterungen usw. nichts besonderes aufgefallen…

  • 23.09.08 - 16:45 Uhr

    von: Ninotchka

    Mich wundert, dass so viele Lenor Energy schon im Supermarkt finden … ich habe keine der drei Sorten bislang im Handel gesehen.

  • 23.09.08 - 18:19 Uhr

    von: Firefigther1971

    Ich kann die anderen zwei Sorten nur empfehlen die riechen auch super gut. Ich bevorzuge ehrlich gesagt die grüne Variante. Bei uns gibts die im Edeka Aktiv Markt und im Real, Aber auch im Kaufland und Handelshof habe ich sie schon entdeckt.

    Echt zu empfehlen :)

  • 23.09.08 - 19:06 Uhr

    von: batgirlkiel

    Hallo!
    Ich bin ja auch eher so ein Nicht-Bügler, d.h. warm aus dem Wäschetrockner zusammengelegt. Aber ich konnte feststellen, dass auch die Sachen, die ich nicht in den Trockner gebe sondern glatt aufhänge viel weicher geworden sind. Hemden habe ich noch nicht versucht, kommen aber als nächstes dran!

  • 23.09.08 - 21:22 Uhr

    von: bienemaus68

    ich bügel zwar nicht gern…aber bis auf unterwäsche, socken und handtücher,wird bei mir alles gebügelt…….

    bügeln muss ich nach wie vor……..aber es duftet besser und die wäsche ist auch nicht mehr so hart wenn ich sie abhänge dadurch geht das bügeln leichter….. ;-)

    bis jetzt bin ich begeistert vom neuen lenor

    lg
    bienemaus68

  • 24.09.08 - 04:00 Uhr

    von: hankerwu

    Also ich bügle auch fast gar nicht – nur Ausnahmen: Hemden etc.
    alle sind so schoen und wundbar, brauch nicht mehr zu machen :)

  • 24.09.08 - 07:56 Uhr

    von: Schlumpfbeere

    Hallo!
    Ich bin auch ein absoluter Bügelmuffel! Bügel auch nur Hemden und Blusen. Damit Shirts, Pullis und Hosen nicht allzu verknautscht sind, schmeiße ich sie für 10 – 15 Minuten in den Trockner und hänge sie dann auf. Die Wäsche ist dann zwar nicht knitterfrei aber knitterarm. Habe mit Lenor auch direktes aufhängen (ohne vorherige Trocknerbehandlung) ausprobiert und es wurde wunderbar glatt, viel besser als sonst! Bin begeistert!

  • 24.09.08 - 08:50 Uhr

    von: lolli

    Ich bügel auch überhaupt nicht gerne (mein Freund auch nicht). Mit Weichspü´lern im allgemeinen muß ich gar nicht bügeln, außer bestimmte tolle Klamotten. Mit dem neuen Lenor ist es aber noch besser! Bin auch begeistert! Trockner habe ich nicht und brauche ich auch nicht!

  • 24.09.08 - 09:14 Uhr

    von: bigbaby78

    hallo

    da ich ja jeden tag 1-2 waschmaschienenladungen habe und ich viel zum bügeln habe.fällt das bügel fast weg mit dem neuen lenor.

    wenn ich meinen trockner verwende benütze ich kein weichspüler da sonst das gewebe beschädigt wird. aber den benütze ich je nur wenn ich koch wasche habe.

    bei den anderen sachen ist das neue lenor sehr gut erstens man braucht nicht mehr soviel bügeln, die wäsche ist wirklich langer frisch ich kann die sachen jetzt zwei tage tragen ohne das ich angst haben muß das sie muffeln.

    was leider bei den anderen weichspüler der fall ist.
    und ich meine auch das daß neue lenor auch die wäsche weicher macht als die anderen weichpüler.

  • 24.09.08 - 09:54 Uhr

    von: sabolein

    Oh – ich bin nicht die einzige, die Bügeln NICHT zu ihren Lieblingshobbies zählt :)
    Trotzdem wird bei mir regelmäßig der Wäscheberg mit dem Bügeleisen bekämpft. Da ich sonst auch Weichspüler verwende, kann ich leider nicht behaupten, weniger bügeln zu müssen :( Müßte ich weniger waschen, bräuchte ich auch nicht so viel zu bügeln – aber neeeee… :o
    Also ich für meinen Teil kann das weniger bügeln müssen nicht unterschreiben :(

  • 24.09.08 - 10:41 Uhr

    von: fafa

    !!!!frage an alle: ist es euch schon passiert, dass die helle/weiße wäsche nach dem waschen einen blaustich hatte? mir hat das gestern jemand erzählt und ich würde gerne wissen ob es stimmt, da ich noch einen berg an business-hemden und -blusen waschen muss und die farbe weiß bei diesen bevorzuge!!!!

  • 24.09.08 - 11:39 Uhr

    von: CommanderKeen

    Also meine weißen Sachen sind auch weiß wieder aus der Maschine gekommen. Evtl. liegt hier aber ein Handlingsfehler vor; zu volle Maschine und zu wenig Wasser? Aber selbst das halte ich für sehr unwahrscheinlich.

  • 24.09.08 - 12:06 Uhr

    von: Carwashmuffel

    also ich kann zu weiß nicht viel sagen da ich kaum weiße Kleidung trage.Habe nur ein weißes Shirt, aber das hatte definitiv keine Blaustich.
    Ansonsten ist der Weichspüler echt klasse, auch die Befürchtung die ich hatte das die Duftkapseln bereits beim bügeln alle platzen hat sich nicht bewahrheitet. Allerdings ist der Geruch nach einer Stunde bügeln schon sehr intensiv, es schlichen sich doch leichte Kopfschmerzen ein.
    Bin selber allergiker und kann nicht alle Weichspühler benutzen. Beim neuen Lenor habe ich keine Probleme.

  • 24.09.08 - 13:32 Uhr

    von: dragonfly81

    meine weisswäsche ist weiss wie immer!

  • 24.09.08 - 18:22 Uhr

    von: vanlara

    Hallo,
    also das meiste muss ich dank des Weichspülers nicht mehr bügeln, ausser halt Hemden od. knittrige Hosenstoffe.
    Ich habe ja vorher auch schon immer Lenor Sahara od. Mystery benutzt und war da ja schon total begeistert, das ich nicht mehr so viel zu bügeln habe. Muss ja auch hinzufügen, Bügeln ist auch nicht mein Hobby.
    Bin total begeistert.
    LG

  • 24.09.08 - 18:56 Uhr

    von: Inge56

    Ich bin total begeistert brauch auch nicht viel bügeln. Meine weiße Wäsche war weiß und hatte keinen Blaustich. Der Duft war auch O.K. denn ich gebe nie soviel Weichspüler in die Waschmaschine.

  • 24.09.08 - 19:00 Uhr

    von: klara28

    Bin sehr zufrieden, die Wäsche duftet und brauch weniger zu bügeln.
    Lenor ist einfach klasse.

  • 24.09.08 - 19:21 Uhr

    von: claudia152

    Wollte jetzt nicht zu Lenor shreiben. Bin überglüklich das meine Karte heute gekommen ist und ich habe sie sofort Freigeschalet. Habe nur gutes über TRND gehört.
    Bis zum nächsten Projekt

  • 24.09.08 - 20:05 Uhr

    von: GordonBennet

    Hallo!

    Bin echt sehr zufrieden mit meiner Wäsche!
    Ich habe wirklich keine Lust, jede Kleinigkeit fürs Büro zu bügeln und mit dem neuen Lenor erspart mir das wirklich einigen Bügelei!

    Gruß
    GordonBennet

  • 24.09.08 - 20:35 Uhr

    von: Marie123

    Hallo,
    ich bin recht zufrieden, da ich all meine Wäsche kurzzeitig in den Wäschetrockner gebe, muss ich kaum mehr was bügeln.
    Das lässt mir Zeit für anderes. Finde ich super

  • 25.09.08 - 20:24 Uhr

    von: papercards

    Ich bügle sehr gerne, aber auch nicht alles, der Duft kommt beim bügeln nochmal so toll hervor, das die ganze Wohnung gut riecht.
    Einen Blaustich habe ich auch nicht in meiner weißen Wäsche, habe heute noch welche gewaschen.
    Gruß Marita.

  • 25.09.08 - 21:16 Uhr

    von: Michaela86

    Außer Blusen und Kleider/Röcke bügle ich gar nichts :D

  • 26.09.08 - 15:52 Uhr

    von: muun

    Ich meine Handtuecher buegel ich eh nicht aber die sind sowas von kuschelig und weich ohne Trockner :o ))

  • 26.09.08 - 20:55 Uhr

    von: motte02

    ich trockne meine wäsche ungern im trochner und ich trockne auf dem balkon .die wäsche konnte ich so abnehmen zusammenlegen und in den schrank räumen.klasse sag ich nur da ich bügeln hasse wie die pest

  • 27.09.08 - 11:08 Uhr

    von: kleinsteschnuppe

    da ich sowieso kaum bügle, sondern die wäsche vorm aufhängen kräftig ausschlage und nach dem abnehmen von der leine sofort falte, fällt mir da nun kein unterschied auf
    meine weiße wäsche ist übrigens auch weiß geblieben-nix mit blaustich

  • 29.09.08 - 10:48 Uhr

    von: Tappihaddi

    Also es ist schon so das die Wäre mit einem Weichspüler leichter zu bügeln ist, aber das man daruf verzichten kann ist nicht der – finde ich… Aber auf jeden FAll macht es mit dem Duft beim bügeln viel mehr Spaß!!!

  • 29.09.08 - 16:06 Uhr

    von: Manu 1970

    leider muss ich meine Wäsche die ich aufhänge auch noch bügeln, aber bei dem tollen Duft bügelt man viel lieber….

  • 29.09.08 - 16:24 Uhr

    von: dartmaus

    Kann ich nur bestätigen. Allerdings muß man vieles gar nicht bügeln. Zumindest, wenn ich die Wäsche auf der Wäschespinne im Garten getrocknet habe. Und die Handtücher werden richtig kuschelig weich. Echt klasse.

  • 29.09.08 - 23:47 Uhr

    von: Zuckerschneckchen

    Hilfe… da falle ich hier voll aus der Reihe.
    Ich bügel eigentlich fast alles (außer Unterwäsche und Handtücher)
    und ich kann auch nicht sagen, das die Bügelwäsche knitterfreier ist.
    Muss mal bei der nächsten Wäsche drauf achten, ob die Wäsche wenigstens ein bisschen glatter ist als sonst.

  • 30.09.08 - 17:30 Uhr

    von: 19jagi

    Bin auch ein absoluter “Bügler” und musste feststellen, dass meine Wäsche sich viel leichter bügeln lässt als sonst! Supi!

  • 02.10.08 - 13:21 Uhr

    von: Tanscha

    Ich finde nicht, daß die Wäsche knitterfreier ist als sonst, aber sie lässt sich leichter bügeln. Und ausserdem macht das Bügeln gleich wieder doppelt so viel Spaß, da es so wunderbar gut duftet!!!

  • 06.10.08 - 05:41 Uhr

    von: SchneckePA

    Also ich kann auch nicht bestätigen, dass ich weniger bügeln muss als vorher- schade eigentlich, denn ich hasse bügeln ;-)
    Aber nun macht mir das bügeln etwas mehr Spaß da nun die Wäsche so schön frisch und nach Lenor Energy duftet und sich der Duft angenehm im Raum verteilt.

  • 06.10.08 - 21:31 Uhr

    von: Lizzchen

    Die Wäsche ist kuschelweich und brauch nicht mehr gebügelt werden :) mein T-shirts und Pullover glätte ich mit der Hand und leg sie gut zusammen, dann fällt das “nicht-bügeln” nicht mehr auf.