Der trnd Projektblog: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Lenor Energy.

 

Lenor Energy

19.09.08 - 09:16 Uhr

von: Lennart_LenorEnergy

Lenor Energy – Feedback auf Eure Fragen Teil 2.

Liebe Projektteilnehmer,

und wieder haben wir ein paar Antworten auf Eure produktspezifischen Fragen:

Von trnd-Partner Montekete:
Kann man diese Mikrokapseln unter einem Mikroskop sehen?

Bei den Kapseln handelt es sich um winzige Duftmoleküle, die nur sehr schwer zu sehen sind. Man bräuchte hierzu ein extrem leistungsfähiges Mikroskop wie z.B. ein Elektronenmikroskop.

Von trnd-Partner Montekete:
Eine Frage habe ich noch, gibt es schon Weichspüler speziell für dunkle/schwarze Wäsche. Waschmittel gibt es ja schon lange.

Es gibt kein spezielles Lenor Produkt für dunkle Wäsche. Im Gegensatz zu Waschmitteln, in denen of Bleichmittel enthalten sind, enthält Weichspüler keine Wirkstoffe, welche die Farben angreifen. Ein Weichspüler speziell für dunkle Wäsche würde also sehr wenig zusätzlichen Nutzen stiften.

Von trnd-Partner brittattirb1980:
Sagt mal, ich bin Vegetarierin und musste in der Broschüre lesen, dass bei Lenor Energy Esterquads verwendet werden, die ja anscheinend auch aus Tierfetten gewonnen werden. Woher und von welchen Tieren stammen die denn? Bitte gebt mir eine ehrliche Antwort.

Die Esterquads in Lenor Energy basieren unter anderem auf modifizierten Tierfetten, die von Kühen stammen. Der Vorteil: Weichspüler sind so wesentlich besser ökologisch abbaubar als bei der Verwendung von aus Erdöl gewonnenen Tensiden.

Vielen Dank für Euer Interessse! Schon bald beantworten wir die nächsten Fragen hier auf unserem Lenor Energy Projektblog!

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 19.09.08 - 10:00 Uhr

    von: Ninotchka

    Bei den Kapseln handelt es sich um winzige Duftmoleküle, die nur sehr schwer zu sehen sind. Man bräuchte hierzu ein extrem leistungsfähiges Mikroskop wie z.B. ein Elektronenmikroskop. – Das könnt ihr mir nicht erzählen, dass Lenor kein Elektronenmikroskop hat! Wie sonst kann Lenor denn dann Wirkungsnachweise erzielen, die für die Produktglaubwürdigkeit emminent wichtig sind? Ein solches Produkt muss massenweise Tests durchlaufen, und wenn ich die Möglichkeit habe, diese Moleküle nachzuweisen, dann mache ich das. Jedes Labor eines Mittelstandsunternehmens hat ein Elektronenmikroskop – wie soll Lenor da keines haben???

  • 19.09.08 - 10:38 Uhr

    von: CommanderKeen

    Hat doch keiner gesagt. Nur der normale Lenor-Kunde wird wohl keines zu Hause haben :) So lese ich den Artikel.

  • 19.09.08 - 11:02 Uhr

    von: LittleAnnie

    Ja ich verstehe den Text auch so… ;-)

  • 19.09.08 - 11:07 Uhr

    von: mona13

    @Ninotchka
    wir haben hier ein Elektronenmicroskop und vieles mehr!
    Falls ich einen der Jungs aus unserem Labor überreden kann, leg ich mal meine Kleidung unters Mikroskop und mach ein Schliffbild… oder so ähnlich! Weiß nicht wie genau das funktioniert, weiß aber das ich hier massenweise, kleinste Haarrisse auf Microskopen-Fotos habe und somit es auch möglich sein müßte die Moleküle zu sehen… ;-)
    Also gebt mir bis Montag/Dienstag zeit, einer von den Jungs im Lab, schuldet mir bestimmt noch ein gefallen…. ;-)
    Da bin ich aber mal gespannt, vielleicht kann ich jetzt noch einen finden, obwohl Freitag kurz vor Mittag… ist ja eigentlich schon Wochenende!

  • 19.09.08 - 11:19 Uhr

    von: Sasha

    @mona13: Ja das wäre ja supercool! :-) Wenn sich einer Deiner Kolllegen dazu bereit erklären würde, dann wäre ein Bericht und Fotos toll! :-)

  • 19.09.08 - 12:04 Uhr

    von: meeresozean

    Wieso muss mona13 sich um das Foto kümmern?
    Lenor hat doch bestimmt massenweise Fotos….

  • 19.09.08 - 12:07 Uhr

    von: Dini2000

    @ meeresozean: Dass MUSS mona13 doch nicht machen. Sie hats doch nur vorgeschlagen es zu versuchen und es ist doch ne nette Idee von ihr, oder?

  • 19.09.08 - 12:45 Uhr

    von: Sasha

    @all: Nein, MÜSSEN muss mona13 natürlich überhaupt nichts!! :-)

    Aber wenn sie Lust drauf und Spaß bei hat, dann wäre es natürlich toll, wenn wir alle dran teilhaben könnten, oder? :-)

    Aber von müssen ist hier keine Rede! :-)

  • 19.09.08 - 12:45 Uhr

    von: Kiddow

    Bin leider nicht mit im Projekt, aber mich würde mal interessieren (undzwar nicht von Lenor sondern von den trndlern..) ist die Wäsche wirklich 4x länger frisch, oder ist das so ein Werbeversprechen?!
    -> würdet ihr mir den Kauf empfehlen oder tut sich da zu anderen Weichspülern nicht viel?! Danke für euer Feedback ;o)

  • 19.09.08 - 12:54 Uhr

    von: Mausi64

    Hallo, und ich finde es auchgut wenn jemand unabhängiges mal so ein Foto macht, oder es wenigstens versucht!!!!LG Mausi64

  • 19.09.08 - 13:12 Uhr

    von: Greta77

    @Kiddow…noch ein bißchen Geduld, die Pakete sind ja gerad erst angekommen, hab gerade selbst erst die erste Maschine angemacht

    Ich hätte da auch mal ne Frage: Ich benutze bei jeder Wäsche zusätlich noch Sagrotan, also so einen Wäsche-Desinfizier-Zeug, das sich mit dem Weichspüler einen Platz in der Kammer zusammen teilen muss. Wann kommt denn endlich mal ein Produkt auf den Markt, das beides in einem ist, also Desinfizierzeug und Weichspüler? Lenor-Leute, auf auf! Zumindest ich würd mich drüber freuen, muss dann auch nicht so viele Flaschen in den Keller schleppen :)

  • 19.09.08 - 13:16 Uhr

    von: mona13

    @all
    Keiner hat mich hier zu irgendwas gezwungen! War ganz alleine meine Idee, daß mal zu probieren. Hab hier halt auch alle Möglichkeiten und bin selbst gespannt was raus kommt!
    Hab auch eben schon einen Kollegen angehauen, heute ist leider keine Zeit dafür :-( aber er hat mir versprochen, daß wir es am Montag gemeinsam machen! :-) ) Alleine lassen die mich halt nicht an die Microskope, wenn ich richtig verstanden habe übersteigt der Wert dieser Dinger ein Jahresgehalt von mir…! Und bei meinem technischen Geschick geht bestimmt was kaputt, bin halt eine “Sesselpuperin” UND stolz drauf!

  • 19.09.08 - 14:09 Uhr

    von: Zahnfee78

    Also ich find’s toll, daß sich Mona13 freiwillig so für euch ins Zeug legt.
    Bin mal gespannt was dabei raus kommt.
    Schönes Wochenende euch allen.

  • 19.09.08 - 14:10 Uhr

    von: CommanderKeen

    @Greta77:
    Ich rate dringend von übermäßigem Reinheitswahn ab. Zu “sauberes” Leben ist nicht gut für deine Abwehrkräfte. Vorallem Sagrotan, welches ja bekanntlich sehr gut Bakterien abtötet. Dein Körper braucht kein steriles Umfeld, bisschen was zum Kämpfen ist notwendig.

  • 19.09.08 - 15:30 Uhr

    von: Sasha

    @Greta77: Die Idee leite ich gleich mal an Lennart weiter! :-)

  • 19.09.08 - 16:05 Uhr

    von: endruhnsche

    Hm….also son Elektronenmikroskop ist schon was ganz spezielles und vor allem ein sehr kostenintensives Gerät, dass nicht in jedem Labor einfach so rumsteht. ;) Auch absolut gar nicht mit einem normalen Mikroskop vergleichbar. Da es ja um Elektronen (kleine Molekülbestandteile) geht. Es ist sicher nicht leicht Microkapseln nachzuweisen.
    Ein Bild von mit dem Weichspüler gewaschenen Sachen unter dem Elektronenmikroskop ist sicher interessant! Dann vielleicht auch mal mit einem Kleidungsstück ohne Weichspülerzum Vergleich?

    @Kiddow: Also auch ohne den “Fotobeweis” kann ich bestätigen, dass meine Wäsche (die seit Dienstag gewaschen im Schrank liegt) immer noch sehr sehr gut duftet. Das hatte ich bei den Weichspülern, die ich vorher benutzt habe nicht! Daher kann ich das neue Lenor definitiv weiterempfehlen. Bin sehr zufriedenn mit diesem Produkt!!!!

  • 19.09.08 - 16:17 Uhr

    von: Montekete

    @mona13 das wäre wirklich klasse mit dem Mikroskop.
    Nicht das man hier die “Katze” in der Flasche kauft *g* Spaß beiseite.

    @Lennart dürfen wir auch über neue Duftsorten abstimmen bzw. mitbestimmen? Welche Düfte hat Lenor noch in der Top Secret Schublade *zwinker*

    Wie sieht es bei Lenor aus? Gibt es Fotos vom Labor ect?

  • 19.09.08 - 17:41 Uhr

    von: raser

    Ich habe gestern meine Wäsche mict dem neuen Lenor gewaschen und muss sagen das ich begeistert bin. Mal schauen wie lange der Duft anhält.

  • 19.09.08 - 17:57 Uhr

    von: HAL9000

    Hallo, ganz kurz zum Thema “mikroverkapselte Düfte”: die gesagten Moleküle sind wahrscheinlich sog. Cyclodextrine. Das sind käfigförmig aufgebaute Verbindungen, die andere Mlokeküle umschließen und somit transportieren können. Sind u.a. auch in Febreze etc. enthalten, um eben das Gegenteil zu bewirken, nämlich unerwünschte Düfte “einzuschließen”. Schaut doch mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Cyclodextrine.

    Solche Moleküle, die zwar recht groß, aber trotzdem keine riesigen Makromoleküle sind, unter dem Elektronenmikroskop sehen zu können, halte ich für unwahrscheinlich, denn dafür sind sie wahrscheinlich zu klein. Aber interessant wäre es trotzdem – vielleicht kann man ja doch was erkennen??

  • 19.09.08 - 18:38 Uhr

    von: Michaela86

    Bin auch auf das Foto vom Elektronenmikroskop gespannt !!! :o )

  • 19.09.08 - 18:59 Uhr

    von: CommanderKeen

    Noch eine Anmerkung:
    Die Kollegin von meinem Arbeitskollegen hat an der Karte gerochen und sofort im real,- das Gelbe Lenor gekauft.

    Ich gehe ja mal davon aus, dass es das Gelbe ist wenn die Karte ebenso eingefärbt ist.

  • 19.09.08 - 19:02 Uhr

    von: kreuzberger

    Mich würde interessieren ob die tiersichen Fette die aus der Kuh stammen denn aus Milch gewonnen werden oder aus der toten Kuh. Dahin zielte ja wohl auch die Frage von brittattirb1980.

    Eine schnelle Beantwortung wäre toll :)

    Paket ist übrigens gestern bei mir angekommen.

  • 19.09.08 - 19:15 Uhr

    von: Sasha

    @kreuzberger: Gebe ich an Lennart weiter! :-)

  • 19.09.08 - 19:17 Uhr

    von: Sasha

    @Montekete: Wie die neue Touch-Effects-Technologie genau funktioniert, ist natürlich ein “Geheimnis” von Lenor Energy! :-)

    Daher ist ein Blick ins Labor nicht möglich… auch wenn es die Konkurrenz sicher sehr gefreut hätte… ;-)

  • 19.09.08 - 20:35 Uhr

    von: dragonfly81

    @ Kiddow ich habe meine wohlfühl hose, die ich zuhause halt trage nun schon 3 tage zuhause an,draußen eine andere, und es ist immer noch ein leichter frische geruch zu riechen.

    die anderen sachen sind ja teilweise noch im schrank ;-)

  • 19.09.08 - 20:40 Uhr

    von: WR07

    hallo ich habe mal eine frage an die allgmeinheit , wie kann ich mir die gschriebenen berichte von euch angucken. mich würde das seh interessieren.

  • 19.09.08 - 20:40 Uhr

    von: WR07

    brauche hilfe (mein erstes projekt)

  • 19.09.08 - 21:31 Uhr

    von: Marie123

    Also meine große Tochter möchte ihren Bademantel seit drei Tagen morgens nicht mehr ausziehen. Der riecht so gut. Ich bleibe zu Hause und lege mich mit meinem Bademantel ins Bett statt in die Schule zu gehen. Das geht leider nicht, so haben wir ausgemacht, sie darf ein paar Tage im Bademantel schlafen, sofern er nicht zu nass ist.

  • 19.09.08 - 23:15 Uhr

    von: Nicola75

    @WR07:
    “Unsere” Berichte kannst du nur lesen, wenn TRND sie hier postet. Oben rechts, oder in “mein TRND” unter TRND-Projekt Lenor Energy ist oben über dem grauen Kasten “Bericht schreiben” oder die obere von den “schlammblau” unterlegten Zeilen => dort kannst du deine eigenen Berichte loswerden.

  • 19.09.08 - 23:18 Uhr

    von: piti001

    hallöchen :O)

    als ich das starterpaket erhielt, hab ich mich wie irre gefreut!

    klar, dass ich sofort an der flasche geschnüffelt hab und… ich war begeistert!

    also, gleich mal ne maschine voll gemacht und gewaschen… natürlich mit dem neuen lenor!

    so weit, so gut… nun war die wäsche also gewaschen. aber leider muss ich sagen, dass mir persönlich der duft auf der gewaschenen wäsche gar nicht gefällt… kennt hier irgendwer “WICK hustenbonbons -wildkirsche” ???? ist ja ganz toll, wenn man’s im hals hat… aber den ganzen tag unter der nase??? natürlich ist das reine geschmackssache, aber ich finde den duft einfach viel zu süß, also eher aufdringlich… :O(

    wie gefällt euch denn der geruch so?

  • 19.09.08 - 23:31 Uhr

    von: Greta77

    Ich mag den Duft meiner Wäsche von dem Clear blue ganz gerne…das riecht im ersten Augenblick ziemlich frisch und dann wirklich süsslich, nach irgendeiner Bonbonsorte, die mir partout nicht einfallen will (Wick find ich nicht), aber durchaus angenehm…find ich auch nicht zu stark, hab eine Verschlusskappe genommen und vom Duft her ist es für mich optimal… nicht aufdringlich, aber angenehm nach frisch gewaschen, bin gespannt ob der Duft nun auch länger bleibt

  • 19.09.08 - 23:47 Uhr

    von: CommanderKeen

    Ich muss ja gestehen ich habe oft Billig-Weichspüler in der Maschine gehabt von Tandil, aber auch schon Lenor – aber so geil wie das Lenor Touch Effects hat noch keines gerochen. Nie Wieder ein Anderes.

  • 20.09.08 - 06:58 Uhr

    von: Emi790

    Die Wäsche riechen wirklich unwiederstehlich gut und der Duft verfliegt nicht gleich!!! Es schönes sauberes Gefühl……

  • 20.09.08 - 07:07 Uhr

    von: Montekete

    @Sasha wenn schon kein Blick ins Labor, dann aber wenigstens d. Arbeitsplatz von Lennart :-)
    Ich bin mir aber schon fast sicher das die Konkurrenz bald “nachziehen” wird.

  • 20.09.08 - 08:49 Uhr

    von: nicautz

    ich habe schon die erste maschine damit gewaschen. obwohl die wäsche draussen getrocknet wurde, riecht sie echt noch klasse! ich hätte gerne auch die anderen duftproben ausprobiert…na dann werde ich diese eben kaufen! habe auch schon fleissig verteilt!

  • 20.09.08 - 11:25 Uhr

    von: derich

    Ich benutze viele Bekleidungsstück, Bettwäsche u.ä. aus Mikrofaser.
    Da steht ausdrücklich -KEINEN WEICHSPÜHLER VERWENDEN-
    Dieses Produkt ist also nichts für mich, obwohl ich gut duftende Wäsche liebe.

  • 20.09.08 - 12:32 Uhr

    von: Brinkley

    Hallo Lennart,

    ich hätte eine kurze Frage;

    Ich wollte einer meiner Nachbarin auch eine Probe geben, da sagt sie: nein vielen Dank – sie hat einen Wäschetrockner und in der Bedienungsanleitung ihres Tockners steht, dass kein Weichspüler verwendet werden darf.
    Da ich dies zum ersten Mal gehört habe meine Frage: Stimmt das, wer einen Trockner verwendet sollte keinen Weichspüler nehmen?
    Vielen Dank für deine Antwort
    duftende Lenorgrüße von Brinkley

  • 20.09.08 - 15:40 Uhr

    von: nikolaus62007

    Mion Lennart,

    auch ich habe da eine Frage:

    Ich wasche auch die Unterlagen und Handtücher auf die meine Katze liegt mit dem neuen Lenor. Haften die Mikrokapseln an dem Fell der Katze? Denn Katzen lecken ihr Fell sauber, besteht da eine gesundheitliche Gefährdung?

  • 20.09.08 - 16:00 Uhr

    von: Alexandra77

    Hallo, sind gerade aus dem Urlaub zurück und werde mal gleich meine Berge von Wäsche mit dem neuen Weichspüler waschen.
    Bin schon sehr gespannt …………

  • 20.09.08 - 19:37 Uhr

    von: Haarerauf

    Werden denn die Micro-Duftkapseln beim Bügeln nicht zerquetscht und riechen dann nicht mehr?

  • 21.09.08 - 00:10 Uhr

    von: dragonfly81

    das mit der katze würde ich auch gern wissen

  • 21.09.08 - 10:30 Uhr

    von: CommanderKeen

    @Haarerauf:
    So wie ich das verstanden habe wurde bei der Produktentwicklung die Trocknung per Maschine oder Bügeleise berücksichtigt. Es bleiben dann immer noch genug kleine Lenoris übrig zum duften.

    Ich habe auch ausversehen mein “HEAD” Funktions-Shirt mitgewaschen – ob der Weichspüler der Funktion geschadet hat konnte ich noch nicht prüfen.

  • 21.09.08 - 10:35 Uhr

    von: Evel

    Habe nun schon mehrere Maschinen gewaschen und bin voll am schwärmen. WIE KANN WÄSCHE NUR SOOOOO GUT DUFTEN?

    Einfach genial!
    Werde mich ziemlicher Sicherkeit keinen anderen Weichspüler mehr benutzen!!!

    Alle meine Klamotten, Bettwäsche und Co. duften klasse, sind weich und fühlen sich gut an!

  • 21.09.08 - 12:01 Uhr

    von: Montekete

    @nikolaus interessante, tierische Frage. Spontan ist mir nur in den Kopf geschossen das es auch Tier Shampoo gibt, meist mit den identischen Inhaltsstoffen wie sie in Kindershampoo zu finden sind.

    Ein Bild von diesen Microkapseln wäre wirklich interessant, kann mir aber nicht vorstellen das eine gesundheitliche Gefährdung besteht.

  • 21.09.08 - 12:59 Uhr

    von: neeri

    Also zum Thema Duft: Mein Freund findet den Geruch total eklig und ihn erinnert es an Cherry-Mint Kaugummi. Darf den Weichspüler nicht mehr benutzen (zumindest nicht an seiner Wäsche)… :( Ich find´s lecker…:)

  • 21.09.08 - 13:02 Uhr

    von: Greta77

    Eine Gesundheitsgefährdung durch den Weichspüler an den Klamotten würd ich spontan auch eher ausschließen. Das war ja skandalös :) …Da müssten dann doch auch überall Hinweise auf der Flasche zu finden sein dass man keine Baby-und Kinderklamotten damit waschen darf, oder?

  • 21.09.08 - 14:50 Uhr

    von: Christina

    Meine Fragen wurden immer noch nicht beantwortet :(

  • 21.09.08 - 16:51 Uhr

    von: meeresozean

    @ sasha und mona13
    da habt ihr mich wohl falsch verstanden. das muss ist in dem satz nicht als “muss” zu verstehen, sondern dass ich es nicht so gut finde dass lenor nicht sagt, dass es das foto selber einstellt.
    das engagement von mona13 habe ich nie in frage gestellt.

  • 21.09.08 - 21:47 Uhr

    von: Firefigther1971

    Ich hab vielleicht eine Kleine Hife für euch wegen der Frage ob weichspüler dem Trockner schadet da meiner vor kurzem heiß lief habe ich dort mal nachgefragt und der Elektriker oder was auch immer das für einer war ;) hat mir erklärt das in der Trommel ein Sensor ist der die Feuchtigkeit der Wäsche misst und durch Weichspüler kann der verkleben oder verschmutzen – dies verhindert man aber wenn man merkt das die Wäsche nicht richtig trocknet einfach mal ab und an den Sensor mit einem Tuch abwischen und dann ganz unbedenklich weiter Weichspüler in die Wäsche. Viel spaß noch euch bei dem Projekt Ich hoffe ich konnte auch einen kleinen Beitrag dazu leisen zu dem Lenor projekt.
    LG Fire

  • 21.09.08 - 23:03 Uhr

    von: Montekete

    @Firefighter wäre durchaus möglich nur weiß ich nicht wo der Sensor sitzen soll? Ich sehe nur die Glühlampe im Trockner.

  • 22.09.08 - 10:00 Uhr

    von: Gela

    Finde ich auch spannend- ich sehe weder irgendeinen Senso bei mir noch irgendeine Glühlampe.- Allerdings nutze ich schon lange Weichspüler in Verbindung mit dem TRockner und konnte noch keine Nachteile entdecken. Vielleicht ist das ja auch abhängig von der Art des Weichspülers? Vielleicht enthalten ja einige auch einfach klebrige INhaltsstoffe?

  • 22.09.08 - 10:12 Uhr

    von: mona13

    Habe wie versprochen das neue Lenor unter die Lupe bzw. unters Mikroskope genommen!!! Bericht ist geschrieben und Fotos wurden abgeschickt :-) Ich habe Moleküle gesehen, meine Kollegen “die wohl mehr Ahnung haben wie ich” meinten es wären Lichtreflexe…. :-( Jetzt liegt es an TRND die Fotos zu posten, dann könnt ihr euch eine eigene Meinung bilden! :-( )

  • 22.09.08 - 10:19 Uhr

    von: dragonfly81

    @ mona 13 Na da bin ich was gespannt auf die Bilder!

  • 22.09.08 - 12:02 Uhr

    von: Montekete

    @mona Super ich bin auch gespannt auf die Bilder.

  • 22.09.08 - 12:42 Uhr

    von: Sasha

    @mona13: Ja supercool! Vielen Dank Dir schon einmal hierfür!! :-)

  • 22.09.08 - 15:36 Uhr

    von: groomsh

    Kurze Frage: Stimmt es, dass man Funktionswäsche (Outdoorklamotten und -unterhemden) nicht mit Weichspüler waschen darf? Behauptet meine Frau und hat (weil sie sowieso skeptisch ist) im ersten Waschgang mal gleich den Weichspüler weggelassen. Morgen sind aber Handtücher dran und dann gibt es kein Entrinnen. Die Nachbarschaft ist schon mit Proben versorgt und wahrscheinlich duftet bald die ganze Straße nach Lenor… ;-)

  • 22.09.08 - 16:46 Uhr

    von: Sasha

    @groomsh: Die Frage hat auch schon einen anderen trnd-Partner interessiert. :-) Lennart wird sie bald hier auf unserem Projektblog beantworten!

  • 22.09.08 - 16:50 Uhr

    von: Firefigther1971

    montekete! Der Sensor sitzt irgendwo an der Seite in der Trocknertrommel mußt dich mal abtasten oder nimmst dir einfach nen trocknen lappen und wischt auch die Trommel mal mit aus.
    Im übrigen gibt es ja auch die Trocknertücker von Lenor und ich habe durch den Techniker bei uns War es Bosch erfahren das diese nicht schaden. Also keine Sorge der Trockner leidet nicht. Viel Glück auf der Suche nach dem Sensor.
    Gruß Fire

  • 22.09.08 - 23:14 Uhr

    von: Montekete

    @Mona ist das dein Bild?

    http://www.flickr.com/photos/trnd/2877780509/sizes/o/

    Besteht die Möglichkeit einen anderen Lenor Weichspüler (Bsp:Aprilfrisch) unter dem Mikroskop zu betrachten? Ein Vergleichbild wäre nicht schlecht.

  • 23.09.08 - 07:29 Uhr

    von: me69

    Mich hat es auch etwas erschreckt, als ich gelesen habe, dass tierische Fette enthalten sind. Bin kein Vegetarier, aber kenne viele und totes tierisches Fett mag ich eigentlich nicht tragen….. (?)

  • 23.09.08 - 08:20 Uhr

    von: mona13

    @Montekete
    ja das ist mein Bild und ja der Vergleichstest ist ne gute Idee!
    Ich seh zu das ich morgen nochmal ans Mikroskop komme, dann probiere ich es, falls ich noch was in meinem Schrank finde das nicht mit dem neuen Lenor gewaschen wurde! Vor lauter Begeisterung finden bei mir schon seit Tagen Waschorgien statt… Alles was waschbar ist hab ich glaub ich bereits in der Trommel gehabt…! :-)
    Ach ja appropos: WASCHT EURE CHUCKS mit dem neuen Lenor, ein Traum, ich verspreche es euch! ;-)

  • 23.09.08 - 09:19 Uhr

    von: simine

    Ich habe jetzt schon mehrere Maschinen mit dem neuen Lenor gewaschen und mein Mann findet den Duft ganz toll. Ich habe schon den Auftrag von ihm bekommen, nur noch diesen Duft zu verwenden :-) )).
    In der Flasche riecht das Lenor ja ziemlich aufdringlich, da waren wir ja erstmal skeptisch, aber der Wäscheduft ist einfach toll.

  • 23.09.08 - 10:19 Uhr

    von: Ela2705

    So, meine Wäsche mit dem anderen Waschpulver und halber Dosierung vom Lenor ist durch und nun kann auch ich den Geruch ertragen, aber so wirklich meine Geruchsrichtung ist das nicht. Ich werde mir mal die anderen beiden Sorten dazukaufen, ich denke das ist eher das was ich mag.

    Aber der Duft hält wirklich super lange, wenn ich den Kleiderschrank aufmache kommt mir schon der Geruch entgegen, das finde ich schon mal sehr gut. Bei anderen Weichspülern lässt der Duft dann doch nach einigen Tagen nach.

  • 23.09.08 - 10:52 Uhr

    von: Montekete

    mona sollten deine Waschorgien länger an halten sag bescheid ;-) bring dir dann meine Wäsche vorbei *g*

  • 23.09.08 - 11:19 Uhr

    von: Marco22

    Hi Leute,

    also ich muss auch sagen, das mit der Dauer des Duftes passt. Also es hält schon mereklich Länger frisch! Aber mein Geruch ist das auch nicht, vor allem da ich auch mit dem Namen “Clear Blue” und der Farbe “blau” eher eine sportliche Frische verbinde. Dieser Weichspüler müsste eigentlich “lila” sein und “violett Dreams” heißen oder so. Also alle meine “Tester” denen ich die Probe mitgegeben habe finden den Duft von “Clear Blue” nicht gut!!

  • 23.09.08 - 20:21 Uhr

    von: Zahnfee78

    Hallo an alle fleißigen Tester hier,

    erst mal vielen Dank an Mona13, die sich hier ja wirklich eine wahnsinnige Mühe gibt. DANKE
    Ich hab jetzt schon 4 Waschladungen mit dem neuen Lenor gewaschen und ich muß sagen, daß das bisher der beste Weichspüler ist, den ich bislang verwendet habe.
    Mei Freund arbeitet als Vermesser und hat auf Arbeit immer Jeans an. Nach dem Waschen und trocknen fühlten sich seine Hosen immer sehr steif an. So als hätte ich gar keinen Weichspüler benutzt. Seit ich das neue Lenor benutze sind die Jeanshosen nach den trocknen auf der Leine superweich. Und das hat mein Freund auch schon bemerkt.
    Also ich bin total überzeugt davon und habe auch schon sehr positive Resonanz meiner Freundinnen und Kollegen erfahren.
    Schade, daß wir nur die eine Duftrichtung probieren durften. Mich hätten die anderen Sorten auch mal interessiert. Aber da muß ich mir wohl mal eine Flasche im Supermarkt kaufen.

    Vielleich hat ja von euch schon mal einer die anderen Sorten probiert und kann mir sagen wie die so riechen!!!!!

    Von der Wirkung bin ich absolut überzeugt!!!!!
    So gut hat mein Wäscheschrank schon lange nicht mehr geduftet!!!!!!!!!

  • 23.09.08 - 23:04 Uhr

    von: dragonfly81

    meine bekannte meinte heute voller freude: boar das klappt ja wirklich!
    sie war sehr erstaund das lenor das hält was es verspricht und wird es sich nun kaufen.bei rossmann ist es übrigens im angebot *g*

  • 23.09.08 - 23:06 Uhr

    von: dragonfly81

    @ Zahnfee78 Rossmann Drogerie hat Lenor grade im Angebot!Auch das neue ;-)

  • 24.09.08 - 11:34 Uhr

    von: Montekete

  • 24.09.08 - 18:04 Uhr

    von: me69

    Mein DM hat es noch gar nicht

  • 25.09.08 - 09:58 Uhr

    von: mauberzaus

    Ich bin auch total überzeugt!! Selbst meine Postfrau hat gestern gefragt wonach es bei mir so gut riecht! Ihr hab ich auch gleich eine Probe in die Hand gedrückt :o )

  • 26.09.08 - 14:39 Uhr

    von: Zahnfee78

    @dragonfly81 und Montekete
    Vielen Dank euch beiden, habe gestern mal bei Rossmann vorbeigeschaut, aber da hatten die nur das, was wir schon fleißig probieren. Habe aber trotzdem gleich noch eine Flasche mitgenommen, man weiß ja nicht wann es mal wieder im Angebot ist.
    Werde in den nächsten Tagen mal bei DM und Schlecker vorbeischauen. Mal sehen, ob ich dort fündig werde.

    Schönes Wochenende und danke euch beiden nochmal!!!!!!

  • 01.10.08 - 23:35 Uhr

    von: dakota104

    Ich bin auch richtig begeistert vom neuen Lenor. Besonders die Baumwoll Handtücher sind richtig flauschig und riechen sehr angenehm.
    Eine Frage habe ich aber dennoch: Ich benutze viel Funktionsunterwäsche zum Sport. Diese ist meistens aus Polyester. Zwar wurde diese Frage hier schon gestellt, aber als ich gestern in unseren Sportfachgeschäft war ,meinte die dortige Verkäuferin, die übrigens sehr umsichtig ist, dass man niemals Sport Funktionswäsche und Weichspüler zusammen verwenden kann.
    Polyester hat den Vorteil dass dieses Material sehr atmungsaktiv ist und die Feuchtigkeit gut wegtrocknet.Der Sportler hat somit nie den Eindruck ein klischnasses Shirt zu tragen. Mit einem Weichspüler könnte die Atmungsaktivität gemindert werden , so unsere Verkäuferin.
    Da ich 3 mal in der Woche im Sport bin , beschäftigt mich diese Frage schon sehr….
    Übrigens: Bei Polyester muss ich immer an den Song von Evelin Hamann denken. Sie sang damals so schön …Meine Schwester heißt Polyester…

  • 04.10.08 - 08:13 Uhr

    von: simko67

    also ich hab in letzter zeit nur noch mit dem neuen LENOR gewaschen, und ich liebe es…super !!!
    allerdings wollte mein kollege auf keinen fall eine probe haben, denn er befindet auch das die handtücher nach dem waschen mit einem weichspüler (egal welchen) nicht mehr richtig sauffähig sind…
    hm, das ich ich aber nicht bestätigen. ich erkenne da keinen unterschied. meine handtücher saugen nach wie vor gut auf…

  • 05.10.08 - 20:51 Uhr

    von: teddy29840

    der Duft in der Wohnung und in der Wäsche ist super